Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

ChangeLog for 7.0.10

Rollout schedule

QA-Systems: 14-02-2015
Client-Systems: 17-02-2015

  • - bug fix
  • - improvement
  • - new feature

Improvements and changes for 7.0.10

Seafreight

 

Ticket

Area

Summary

Description

[21018 ]

Forwarding, Sea

INTTRA - Containerdepot and Containerterminal address missing in shipment

INTTRA - Containerdepot and Containerterminal address missing in shipment. When receiving a booking confirmation, the partner was set according edimapping, but not the relating postal address. This lead to the problem, that later on the address was not visible in the shipment. This has been fixed.

Forwarding

 

Ticket

Area

Summary

Description

[21000 ]

Forwarding

Compliance Check and simple shipments

Compliance check behaves differently for simple shipments. Changed Compliance Check so it behaves as in regular shipments also for simple shipments.

[20986 ]

Webtracking

Track & Trace Users - Language set for Track and Trace user should be extended

Track & Trace Users - Language set for Track and Trace user should be extended. This has been fixed. You can now select the locale en_UK that comes with the desired date format. Works if set on the T&T user and with browser select.

[20969 ]

Webtracking

Sea Export Shipments - Public URL not lead to a correct page

Sea Export Shipments - Public URL not lead to a correct page. It should be "https://" instead of "http://". Originially there was a redirect from "http://" to "https://" The protocol has been included into the web-settings.

[20968 ]

Forwarding, Webtracking

Alert / Event Upload Document

Alert / Event Upload Document.

[20396 ]

Webtracking

T&T User: expire password after N days

T&T User: expire password after N days. An expiration policy may be defined in the web settings on the layout tab (the complete organization) or on customer profiles (Note: NOT on legal entity profiles).
When the password is reset via the web page and when a user is updated in LDAP via the T&T appliance the time of the update is registered as last password change time. Every day at 8 pm all T&T users are checked if they are associated to a profile (customer or organization) that has a expiration policy set and if so if the last password change was too long ago. For those users an email is sent 10, 3, 2,1 days before expiration of the password and the day the account is disabled (by setting a random password). The emails must be configured via the email-templates (Settings -> Email Settings -> Templates) T&T Password Expiration and T&T Password Expired. If the email templates are not configured, no emails will be sent. (The account will be disabled anyway).

[21029 ]

Forwarding

Automated E-Mail text

Automated E-Mail text. The following points has been acted.

  • Parameter $
    Unknown macro: {consigneeReference}
    shows the shipmentnumber, not the AAO-Reference.
  • Parameter $
    Unknown macro: {shipperReference}
    (CU-Reference) has been added as collection of the parameter.

Customs NL

 

Ticket

Area

Summary

Description

[21032 ]

NL Customs

CLIENT VWA: Container number not complete

CLIENT VWA: Container number not complete.

Finance

 

Ticket

Area

Summary

Description

[20955 ]

Finance

Third Country transports are taxable in AT

Third Country transports are taxable in AT. This has been improved.

[21040 ]

Forms

Long goods description on invoice should be split across pages

Long goods description on invoice should be split across pages.

[21023 ]

Finance

Owning branch of real jobcosting entry is not updated after first store

Owning branch of real jobcosting entry is not updated after first store. This has been fixed.

[21010 ]

Finance

CASS import job will fail, if there are ECO/ECR lines present

CASS import job will fail, if there are ECO/ECR lines present. Scope has been changed so that ECR is treated like DCR and CCR, and that ECO is treated like DCO and CCO.

Customer-specific improvements

 

Ticket

Area

Summary

Description

[20876 ]

Ordertracking

Quality report broken

Quality report broken. For some constellations, the quality report function was broken. This has been fixed.

[21039 ]

Forwarding

FedEx Improvements II

More FedEx improvements has been done !

[21033 ]

Forwarding

Simple Shipment: Carrier editable for dispatched Simple Shipment Road

Simple Shipment: Carrier editable for dispatched Simple Shipment Road. The carrier of a dispatched Simple Shipment should not be editable. This has been changed.

ChangeLog für 7.0.10

Ausliefertermin

QA-Systeme: 14-02-2015
Client-Systeme: 17-02-2015

  • - Fehlerbehebung
  • - Verbesserung
  • - Neues Feature

Allgemeingültige Änderungen für 7.0.10

Zoll DE

 

Ticket

Bereich

Zusammenfassung

Beschreibung

[21008 ]

Warehouse

LKW Disposition Auftragsreferenz

LKW Disposition Auftragsreferenz. Bei der Anzeige der Auftragsreferenz wurde die Rangfolge geändert:
1. MAWB Nummer
2. HAWB Nummer
3. Shipment Number
4. Transport Order Number

[20974 ]

Warehouse

Touren Homeview Suchen nach Touren

Touren Homeview Suchen nach Touren. Die Referenzen der Transportaufträge auf einer Tour wurden auf ReferenceAnalyzer umgestellt.

[20958 ]

ATLAS

ATLAS/NCTS: Keine NCTS-Versandanmeldung ohne externe Bürgschaftskontrolle versenden

ATLAS/NCTS: Keine NCTS-Versandanmeldung ohne externe Bürgschaftskontrolle versenden. Bei der Art der Sicherheit wird ein Fehler ausgegeben, wenn die Sicherheit für die externe Bürgschaftskontrolle relevant ist, aber diese beim Hauptverpflichtete deaktiviert wurde.

[20555 ]

Warehouse

LKW Eingang Import - Sendung/Zollposition fehlt komplett

LKW Eingang Import - Sendung/Zollposition fehlt komplett. Es kam vor, dass eine Zollposition/Sendung komplett fehlte. In diesen Fall kam ein Validierung Error.
Die SumA wurde angelegt ohne die Position mit Pcs (Ist) = 0. Man konnte die SumA, die automatisch angelegt wurde, ohne weitere Änderungen senden. Es war ausdrücklich nicht erwünscht, die Sendung im LKW-Eingang zu löschen. Man möchte zu einen späteren Zeitpunkt feststellen können, dass der AWB auf dieser LKW-Entladung "sein sollte". Es wurde nun ein Spezialverhalten für 0 Packstücke eingebaut.

[20383 ]

Warehouse

ATLAS Gebühr darf nur ein mal pro AWB berechnet werden

ATLAS Gebühr darf nur ein mal pro AWB berechnet werden. Folgende Bedingung wurde geschaffen:
Shipment Type IMPORT_CARRIER
Eearliest Entry nicht null
Anderes Shipment mit Type IMPORT_CARRIER, Eearliest Entry nicht null und VOR diesem earliest entry, UND mit billable Customs Orders => OrderType.IMPORT_CUSTOMS wird nicht automatisch kalkuliert.

[20044 ]

Warehouse

Handling Lagersendungen Filter - Empfänger

Handling Lagersendungen Filter - Empfänger. Der Empfänger (abhängig vom Sendungstyp importAgent, exportAgent, shipper, consignee) wird zwar bereits indexiert, im Search Prozessor aber nicht berücksichtigt. Expliziter Filter nicht notwendig, solange über das Freitextfeld gesucht werden kann. Empfängeradressen sind jetzt über das freie Suchfeld suchbar.

[19777 ]

Warehouse

Markieren mehrere Packstücke

Markieren mehrere Packstücke. Folgende Punkte wurden implementiert: Selektion von > 1 Packstücken ermöglicht. Editierbar sind die Felder, die in allen selektierten Packstücken gleich sind. Alle anderen Felder sind nicht editierbar und es wird nichts in diesen Feldern angezeigt. (Alle Packstücke können wie immer via CTRL+A selektiert werden).

[21041 ]

ATLAS

ATLAS AES - keine EXT_INF zur Auswahl

ATLAS AES - keine EXT_INF zur Auswahl. Das Problem wurde behoben. Im Auswahlmenü kommt jetzt wieder die INF in allen Fällen, auch wenn man zuvor diese nicht genommen hat.

[21021 ]

ATLAS

ATLAS EGZ - CUSPED - erste Übertragung- Validierung Pos 1 der EGZ existiert bereits

ATLAS EGZ - CUSPED - erste Übertragung- Validierung Pos 1 der EGZ existiert bereits. Wenn bei einer systemseitig angelegten EGZ (Einfuhr) die Option erste Übertragung über die Nachricht EGZ im Nachrichtenfenster ausgewählt wurde, erschien eine Fehlervalidierung bei den Positionsnummern. Dies wurde nun behoben.

[21009 ]

ATLAS

ATLAS: Fehler beim Öffnen einer SraTax aus Einfuhr, AVUV oder Zolllager heraus

ATLAS: Fehler beim Öffnen einer SraTax aus Einfuhr, AVUV oder Zolllager heraus. Dieser Fehler wurde behoben.

Kundenbezogene Erweiterungen

 

Ticket

Bereich

Zusammenfassung

Beschreibung

[20452 ]

Warehouse

NCTS Entladeerlaubnis wird in LKW Eingang nicht eingelesen

NCTS Entladeerlaubnis wird in LKW Eingang nicht eingelesen. Hier wurden zwei Fehlerquellen identifiziert und beseitigt :

  • Parallel einlaufende Zollnachrichten. Lösung : via NCTWWarehouseOffloadHandleEUpJobProcessor serialisiert.
  • Nicht angekommene Notifications auf dem Client (was beim Speichern dazu führt, daß vorher eingelesene Zollnachrichten verschwinden): Aktion 'Aktualisieren' eingefügt (prüft neuere Version auf dem Server). Diese Aktion wird beim Speichern implizit mit ausgeführt.

[21011 ]

ATLAS

NPE in AtlasIncomingPostProcessorJobProcessor

NPE in AtlasIncomingPostProcessorJobProcessor. Wenn ein Atlas Vorgang gemerget wurde und noch das PostProcessing für eine Nachricht aussteht, dann produziert der PostProcessor eine NPE, weil die Procedure über die OID nicht mehr gefunden werden kann. Das soll gemildert werden, in dem zunächst noch über die Nachrichtennummer nach der Procedure gesucht wird. Wird darüber eine Procedure gefunden, so soll Scope davon ausgehen, dass ein Merge stattgefunden hat und daher ein weiterer PostProcessing Job für dieselbe Nachricht angestoßen wurde. Der aktuelle PostProcessor Job braucht daher nichts weiter tun und soll sich ohne Fehlermeldung beenden. Dieses Problem wurde behoben.

  • No labels