Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Einleitung

Scope bietet zusätzlich zu einer komfortablen Abwicklung von Logistikleistungen im speditionellen Bereich auch die Nutzung integrierter Zollverfahren für ATLAS, dem Informatikverfahren der deutschen Zollverwaltung. Als zertifizierte Teilnehmersoftware bietet Scope ATLAS die Möglichkeit, Zollanmeldungen zur Überführung von Waren in ein Zollverfahren elektronisch an den Zoll zu übermitteln, zollseitige Nachrichten zu empfangen und auch zu archivieren. Darüber hinaus unterstützt Scope ATLAS durch ein attraktives Angebot von Zusatzfunktionen eine anwenderfreundliche Nutzung. Dazu gehört zum Beispiel die automatisierte Übernahme zollspezifischer Stammdaten, die Adressprüfung (Compliance Check), die automatische Aktualisierung der Codelisten, Zoll- und IATA-Kurse, die Kontrolle und Überwachung von Aufschubkonten und Bürgschaften, Druck EUR.1 und A.TR. sowie die Nutzung von Vorlagen (Templates). Das komfortable Statistik Modul mit definierbaren Layouts bietet die Möglichkeit statistische Auswertungen der Zolldaten für Kunden oder Zollbehörden zu generieren.

Beschreibung

Über die Menüabfolge der Scope Anwendung - ATLAS, gelangen Sie zu den verfügbaren ATLAS Anwendungen. Durch linken Maustasten"klick" auf die Anwendung kann das jeweilige Verfahren geöffnet werden.

 

(a) ATLAS AES

(b) ATLAS Einfuhr

(c) ATLAS EGZ

(d) ATLAS Statistik

(e) ATLAS NCTS

(f) NCTS Verschlussverwaltung

(g) ATLAS Zolllager

(h) ATLAS AV UV

(i) ATLAS NEE

(j) ATLAS Aufschubkontrolle

(k) ATLAS Bürgschaftskontrolle

(l) ATLAS SumA

(m) EZT

(n) ATLAS EAS

(o) ATLAS Logbuch