Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Finanzen und Rechnungswesen

Filter für Milestone in Sendungs- und Transportauftrag-Übersicht

Das Filterkriterium für erfüllte/vorhandene/offene Milestones, welches bisher nur im Sendungs-Monitor verfügbar war, wurde der Sendungsübersicht und der Transportauftragübersicht hinzugefügt.

Sendungsübersicht

Das Beispiel zeigt Luftfracht Export Sendungen mit Abrechnungsstatus offen welche "Abgeflogen" sind (Milestone "DEP" ist erfüllt). Unter der Annahme, dass abgeflogene Exportsendungen abzurechnen sind, liefert dies die gewünschte Liste abzurechnender Sendungen.


Transportauftragübersicht

Das Beispiel zeigt Transportaufträge vom Typ Abholauftrag, welche noch nicht stattgefunden haben (Milestone PU ist offen).

Zoll

Erweiterung der Einfuhr-Statistik um neue Felder (POGO-96247)

Die Einfuhr-Statistik wurde um div. Felder erweitert bzw. bei der Ausgabe geändert. Die neuen Felder und die Änderungen können aus der folgenden Tabelle entnommen werden, wie auch die Werte im Layout.

neu/geändertFeldBeschreibungKopfdatenlistePositionsdatenliste
neuSachbereichSachbereich, welcher in der VZA bzw. EGZ gesetzt wurde.
sachbereich
geändertBeantragte BegünstigungBisher wurde die gewährte Begünstigung in Scope ausgegeben. Dies wurde nun geändert, so dass jetzt die beantragte Begünstigung ausgegeben wird.
beguenstigung_bea
neuGewährte BegünstigungEs wird nun die gewährte Begünstigung aus der CUSTAX ausgegeben.
beguenstigung_gew
neuArt der AbgabeFür jedes Abgabenfeld wird ein neues Feld eingeführt, welches die Art der Abgaben kommagetrennt enthält.
abgabenarten_*_pos
geändertHandelsrechnungGibt jetzt auch die Unterlage "N325" mit aus und nicht nur die "N380" handelsrechnungsnummern handelsrechnungsnummern_position
neuArt der Unterlage für HandelsrechnungFür die Nummern im Feld "Handelsrechnung" sollen hier kommagetrennt die Arten ausgegeben werden. handeslrechnungen_art_kopf handelsrechnungen_art_pos
geändert"awbNummern*"Es wird neben der Unterlagen "7hhf" auch die Art "7HHL" ausgeben. awb_nummern_kopf awb_nummern_position
neuArt der Unterlage für awbNummernFür die Nummern im Feld "awbNummern" sollen hier kommagetrennt die Arten ausgegeben werden. awb_nummern_art_kopf awb_nummern_art_pos
geändert"formANummern*"Bisher wurden nur die FormA nummern mit angegeben. Ab jetzt werden auch die Rex-Unterlagen ausgeben. form_a_nummern_kopf form_a_nummern_position
neuArt der Unterlage für formANummernFür die Nummern im Feld "formANummern" werden hier kommagetrennt die Arten ausgegeben. form_a_nummern_art_kopf form_a_nummern_art_pos
neuUnterlage vorhanden für formANummernKommagetrennt die Werte "Ja " und "Nein" form_a_nummern_vorhanden_kopf form_a_nummern_vorhanden_pos
neuUnterlage vorhanden für ursprungszeugnisKommagetrennt die Werte "Ja " und "Nein" ursprungszeugnis_vorhanden_kopf ursprungszeugnis_vorhanden_pos
neuKosten der Art B15 (Lizenz)Analog zu den Felder für "zwbB17c*"
zwb_b15_*
neuKosten der Art B14D (Forschung & Entw.)Analog zu den Felder für "zwbB17c*"
zwb_b14d_*
neuKostenartFür alle Felder aus Hinzurechungen und Abzügen
kostenart_pos
neuSontige KostenSummer aller Hinzurechungen und Abzügen, die nicht in einer anderen Spalte vorkommen (z.B. Versicherung)
zwb_rest_betrag
neuArt der Sonstige KostenKommagetrennt die Arten
kostenart_sonstige_pos
neuArt des GeschäftsAnmerkung: Liegt bei der EGZ auf der Positionsebene
art_des_geschaefts_pos
neuVerkehrszweig GrenzeAnmerkung: Liegt bei der EGZ auf der Positionsebene
bef_mittel_grz_verkehrszweig_pos
neuWarenbezeichnungFehlt in der EGZ und wird aus der VZA gezogen, da die Warenbeschreibung kein Bestandteil der Nachricht ist. Zur Kontrolle wird aber die Warenbeschreibung aus der VZA in der EGZ angezeigt.
warenbezeichnung
neuPositionszusatz

positionszusatz
neuArtikelpreis

zwb_artikelpreis_*
geändertzwb_np_kursStellt den korrekten Kurs mit allen Nachkommastellen dar.
zwb_np_kurs

Warenbezeichnung beim Positonsimport wird zu früh abgeschnitten (POGO-99654)

Bisher wurden beim Positionsimport im AES nur 255 Zeichen akzeptiert und danach abgeschnitten. Da in der Nachricht 280 Zeichen erlaubt sind, werden nun auch beim Positionsimport 280 Zeichen mit übernommen.

Die Unterlage N954 wird bei Ursprung Japan (JP) nicht mehr automatisch gesetzt (POGO-100032)

Bisher wurde die Unterlage N954 automatisch bei Präferenz 300 in den meisten Fällen, außer CH und GB, gesetzt. Da die Unterlage gem. JEFTA Abkommen nicht erlaubt ist, wird diese nicht mehr automatisch von Scope vorbelegt. 



Seefracht

Containerbewegungen um "Auslieferung an den Kunden" ergänzt

Die Auslieferung an den Kunden kann jetzt auch in den Containerbewegungen manuell und oder durch Tracking-Events gefüllt werden. Außerdem wurde der Container Report entsprechend erweitert.

Folgende Events sind dafür verfügbar:

Update from these events:

  • INTTRA_S(ShippingPortal.INTTRA, "S", "Spotted at consignee's location"),
    INTTRA_X1(ShippingPortal.INTTRA, "X1", "Arrived at delivery location"),
    INTTRA_X2(ShippingPortal.INTTRA, "X2", "Estimated time of arrival at consignee location"),
  • GTNEXUS_S(ShippingPortal.GTNEXUS, "S", "Spotted at Consignee's Location"),
    GTNEXUS_X1(ShippingPortal.GTNEXUS, "X1", "Container Delivery"),
    GTNEXUS_X2(ShippingPortal.GTNEXUS, "X2", "Estimated Time of Arrival at Consignee Location"),
  • CARGOSMART_D(ShippingPortal.CARGOSMART, "D", "Actual Door Delivery"),
    CARGOSMART_L3(ShippingPortal.CARGOSMART, "L3", "Door Delivery Appointment")
  • OCEANINSIGHTS_CDC(ShippingPortal.OCEANINSIGHTS, "CDC", "Container delivery to consignee"),



  • No labels