Child pages
  • Ratentextbloecke
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Einleitung

Mit Hilfe von Ratentextblöcken können individuell angepasste Textblöcke erstellt und in Ratenblättern & Offerten und Tarifen eingefügt werden. Die Nutzung der Ratentextblöcke ermöglicht ein einheitliches Auftreten bei Offerten, wie z.B. Angebotsbedingungen, Geschäftsbedingungen oder Zusatzkosten.


Beschreibung

Ratentextblöcke können unter Stammdaten - CRM - Ratentextblöcke aufgerufen werden.

Neuen Textblock erstellen

Nach der Auswahl der Verwendung des Ratentextblockes können folgende Felder befüllt werden:

  • Name: Name unter dem der Textblock in Ratenblattvorlagen, Offerten und Tarifen ausgewählt werden kann
  • Überschrift: wird oberhalb des Textblockes mit angedruckt
  • Text: freies Inhaltsfeld welches angedruckt wird
  • Übersetzungen: Nach der Auswahl der Sprache kann der Inhalt des Textblocks auf eine beliebige Sprache übersetzt wird. Sofern Übersetzungen hinzugefügt werden, kann sich Scope bei der Änderung der Sprache (z.B. von Deutsch auf Englisch in einer Offerte) den jeweiligen Textblock automatisch ziehen.

Neu

Textblock für Ratenblätter&Offerten

Der Textblock kann für Ratenblätter & Offerten verwendet werden

  • Ratenblätter: Der Textblock kann über das Modul Ratenblattvorlagen in der Kopf- bzw. Fußzeile verwendet werden. Mit Klick aus "neu" kann der Textblock ausgewählt werden.

         

  • Offerten: Der Textblock kann über das Modul Offerten im Reiter Layout verwendet werden

Textblock für Tarife

Der Textblock kann für Tarife verwendet werden. Die Auswahl des Textblockes erfolgt über einen Tarif (Stammdaten-Finanzen-Tarif) und hat Andruck des Textes z.B. in der Ratenblattvorlage unter einer bestimmten Tarifzeile als Folge.

Bearbeiten

Öffnet die markierte Zeile und eine Bearbeitung des Ratentextblockes ist möglich

Löschen

Löscht die markierte Zeile

Aktualisieren

Aktualisiert die Übersicht der Ratentextblöcke