Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Einleitung

Scope Handling richtet sich an alle, die Waren auf ein eigenes Lager nehmen und anschließend wieder auslagern, um die Waren dem nächsten Empfänger in der Logistikkette zu übergeben. Da die Waren in der Regel per LKW eingelagert und auch wieder ausgelagert werden, beinhaltet Scope Handling auch eine Komponente zur Disposition von LKWs.

Die Abläufe im Lager (Ein-/Auslagerung, Inventur, Verheiratung etc.) können mittels eines Barcode-Scanners unterstützt werden, der entweder eigen produzierte Label oder auch Kundenlabel verarbeiten kann.

Die disponierten Aufträge können auch an ein externes Telematiksystem übertragen werden. Dann kann der Fahrer über Scanner die Status der Aufträge und Ablieferquittungen und ggf. Fotos an Scope zurücksenden.

Beschreibung

In folgenden Kapiteln sind die Anwendungen ausführlich beschrieben:

  • No labels