Child pages
  • Dokumente - Funktionen - Grundlagen
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Einleitung

In den meisten Anwendungen gibt es den Reiter Dokumente. In diesem Reiter werden alle Dokumente angezeigt, welche für die aktuelle Sendung, den geöffneten Partner, den aktiven Beleg etc. erstellt und/oder gedruckt worden sind. Dokumente können hier auch geöffnet, erneut gedruckt, gelöscht, wiederhergestellt oder heruntergeladen werden. Zudem können auch Dokumente vom lokalen Rechner hochgeladen werden.

Beschreibung

Dokument hochladen...

Öffnet ein Datei-Dialogfenster mit welchem eine externe Datei (z.B. PDF-Datei, Excel-Liste) zur aktuellen Sendung hinzugefügt werden kann. Alternativ kann die gewünschte Datei auch durch Klicken und Ziehen (drag & drop) aus z.B dem Windows Explorer in den entsprechenden Dokument-Reiter hochgeladen werden.

                 

Art des Dokuments

Das Dokument kann per Drop-Down-Menü spezifiziert werden. Die Spezifikation wird in der Dokumentenansicht angezeigt. Wird keine Spezifikation gewählt, wird in der Übersicht der Dateityp angezeigt.
Es stehen folgende Spezifikationen zur Auswahl:

  • Handelsrechnung
  • Packliste
  • Auslieferungsnachweis
  • Ursprungszertifikat
  • Zertifikat
  • Bild
  • Eingangsbeleg

gelöschte anzeigen

Durch die Aktivierung dieses Kontrollkästchens werden auch gelöschte Dokumente in der Dokumentenübersicht angezeigt. (Siehe auch Ausgewählte Dokumente löschen / wiederherstellen)

Aktualisieren

Aktualisiert die Dokumentenübersicht.

Dokumentenübersicht

In diesem Bereich werden alle Dokumente mit Dokumentname und Typ sowie Erstellungsdatum und -zeit angezeigt. Alle erstellten Dokumente, auch ältere Versionen eines Dokumentes, werden gespeichert. Standardmäßig wird nur die aktuelle Version eines Dokuments angezeigt. Durch einen Mausklick auf das entsprechende Symbol können die vorhergehenden Versionen ein- bzw. ausgeblendet werden. Gelöschte Dokumente werden durchgestrichen dargestellt. (Siehe auch Ausgewählte Dokumente löschen / wiederherstellen).

Kontextmenü

Drücken Sie die rechte Maustaste um das Kontextmenü für die folgenden Aktionen aufzurufen.

Öffnen

Öffnet die in der Dokumentenübersicht ausgewählten Dokumente. Alternativ kann ein Dokument auch mit einem Doppelklick auf den gewünschten Übersichtseintrag geöffnet werden.

Speichern

Speichert die ausgewählten Dokumente in das gewünschte Verzeichnis des lokalen PCs.

Noch einmal drucken

Öffnet ein Popup-Fenster, in welchem die ausgewählten Dokumente noch einmal gedruckt werden können. Zudem besteht die Möglichkeit, die Dokumente auf einen anderen Drucker-Pool (z.B. einer anderen Niederlassung) zu leiten und dort auszudrucken.

Lokal drucken

Druckt das Dokument auf dem vordefinierten Standarddrucker aus.

im Drucker-Pool drucken

Ermöglicht die Auswahl eines Drucker-Pool aus der entsprechenden Liste.

Drucker-Pools (Liste)

Hier kann der gewünschte Drucker-Pool (z.B. einer anderen Niederlassung) ausgewählt werden. Bei einer Auswahl wird die Option im Drucker-Pool drucken automatisch aktiviert.

Drucken

Druckt das Dokument auf dem gewählten Drucker aus.

Abbrechen

Schließt das Popup-Fenster ohne weitere Aktion.

Dokumente Zusammenführen

Es können zwei oder mehrere Dokumente (nur PDF Format) zusammen geführt werden. Wählen Sie die zusammen zuführenden Dokumente mit "Strg+und linker Maustaste" aus. Die Dokumente werden blau hinterlegt.
Es öffnet sich ein Dialogfenster, in dem Sie Angaben über das neue Dokument machen können:

Dateiname

Vergeben Sie den Namen für das neue Dokument

Beschreibung

Hier können Sie eine Beschreibung für das Dokument vergeben. z.B. Dokumente für die Zollabfertigung

Dokumente

Hier werden noch einmal die Dokumente die Sie zuvor ausgewählt haben aufgeführt.

Nach oben

Das markierte Dokumente rutscht eine Position nach oben

Nach unten

Das markierte Dokument rutscht eine Position nach unten

Zusammenführen

Führt die Dokumente zu einem neuen Dokument zusammen. Die alten Dokumente bleiben weiterhin im Dokumentreiter erhalten

Löschen

Mit der Aktion Löschen können Dokumente gelöscht werden welche in der Dokumentenübersicht markiert sind. Beim Löschen werden Dokumente nicht physisch gelöscht sonder lediglich als inaktiv gekennzeichnet. Diese Dokumente werden dann nur angezeigt, wenn das Kontrollkästchen _gelöschte anzeigen aktiviert ist.

Wiederherstellen

Mit der Aktion Wiederherstellen können entsprechend markierte Dokumente wiederhergestellt bzw. reaktiviert werden.

Umbenennen

Mit der Aktion Umbenennen kann das markierte Dokument umbenannt werden. 

Art des Dokuments ändern...

Hier kann die Art des Dokuments geändert werden. Diese Option ist nur für Dokumente verfügbar, die hochgeladen wurden.

Nach bestätigen öffnet sich ein neues Fenster, aus dem man per Drop-Down Menü aus verschiedenen Auswahlmöglichkeiten die Art für das Dokument anpassen.

Gewählte Dokumente zum Web Tracking senden

Das ausgewählte Dokument wird zum Web Tracking hinzugefügt und kann von berechtigten Usern eingesehen werden. So können Dokumente mit Dritten ausgetauscht werden, die keinen Zugang zu Scope haben.

Diese Auswahl ist nur zu wählen, wenn das Web Tracking noch über die PROCARS Applikation abgewickelt wird.

Web Tracking Freischaltung

Das ausgewählte Dokument wird zum Web Tracking hinzugefügt und kann von berechtigten Usern eingesehen werden. So können Dokumente mit Dritten ausgetauscht werden, die keinen Zugang zu Scope haben.

Web Tracking Freischaltung

Das ausgewählte Dokument wird aus der Übersicht im Web Tracking genommen.Das Dokument ist nicht mehr im Web Tracking sichtbar.