Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Changelog für Scope 7.2

Ausliefertermin

QA-Systeme: 04.05.2015
Client-Systeme: 01.06.2015

  • (red star) - Fehlerbehebung
  • (star) - Verbesserung
  • (green star) - Neues Feature

Allgemeingültige Änderungen für Scope 7.2

Druck von Sammelbelegen

Die Performance für den Druck von Sammelbelegen wurde verbessert. Dafür wurden auch die Formulare der Sammelbelege entsprechend angepasst. Wir hoffen, dass die Änderung der Formulare für Sie kaum bemerkbar ist und problemlos übernommen werden kann, möchten Sie deshalb aber bitten, Sammelbelege aller Module (AE/AI/SE/SI/...) ausgiebig zu testen bzw. zu drucken und Feedback zu geben, falls Anpassungen an den Formularen für Sammelbelege gemacht werden müssen.

Aktivitätstypen

Der Selektionsbereich für Modul und Sendungstyp wurden für die Aktivitätstypen angepasst, so dass unter anderem in Seefracht auch zwischen LCL/FCL unterschieden werden kann. Die bestehenden Datensätze werden daher mit dem Release-Update entsprechend migriert und gesetzt. In wenigen Fällen kann es aber sein, dass der Datensatz nicht automatisch angepasst werden kann, da z.B. kein Modul oder Sendungstyp hinterlegt war. Für diese Fälle sind Sie aufgefordert, die entsprechenden Selektionen nachträglich einzufügen. Eine Übersicht der nicht migrierten Datensätze finden Sie im Modul Stammdaten -->  Spedition --> Aktivitätstypen über der Spaltenübersicht oben via neues Flag "Nicht migriert" (siehe Top Features)

Generell

 

Ticket

Bereich

Zusammenfassung

Beschreibung

(star)

21275

Master Data, Partner

USA - Partners - Default Language English

Wenn für eine Niederlassung ein Sprache festgelegt wurde, entfällt die Erfassung dieser bei Anlage eines neuen Geschäftspartners.

(star)

21097

Finance

Add context action to change the sales person on the sales person allocation home view

Verlässt ein Verkäufer die Firma, müssen alle diesem Verkäufer zugeordnete Adressen auf einen anderen Verkäufer manuell umgeschrieben werden oder die Verkäuferdaten müssen manuell aus den Adressdaten gelöscht werden. Mit der neuen Funktion ist es nun möglich über das Hauptmenü der Verkauferzuordnung alle Adressen, welche über den Filter selektiert wurden, über Verkäuferwechsel, einem neuen Verkäufer zugeordnet zu werden. Außerdem ist es möglich in dem Popup Fenster für die neue Verkäuferzuordnung „Datum „Geschäft abgeschlossen am“ zu löschen.

(star)

20871

Core

Enhance access for role system administrator

Ein Benutzer mit der Rolle System Administrator (Support) ist nun in der Lage folgende Dinge zu erledigen: (1) Anlegen, löschen und ändern von Benutzeraccounts (2) Berechtigung in entspr. Gruppen anzulegen. (3) Drucker Queues anzulegen und entspr. zu bearbeiten

(star)

20814

Core

Sales Person: Allow multi tag deletion

Es ist nun möglich alle markierten Verkäuferzuordnungen auf einen Schlag zu löschen.

(red star)

20808

Finance

Don't allow currency change in LegalEntity Setup

Wenn einer Rechtseinheit eine Währung zugeordnet wurde, ist es nicht mehr möglich diese zu verändern.

(red star)

20655

Finance

Master Creditor searchfield can show edited creditor in result list

Wenn bei der Rolle "Kreditor" auf einen Master-Kreditor verwiesen werden soll, so kann dieser aus der Drop-Down Liste ausgewählt werden. Die eigene Adresse wird nicht mehr mit angezeigt.

(star)

20517

Ordertracking

Use "Email Templates" for emails generated from Shipment Monitor

Die E-Mail Vorlage, welche zur Sendungsüberwachung genutzt wurde, wurde aus den Formularen in die Vorlagenfunktion integriert. Diese sind für Benutzer mit der Berechtigung "Kundensupport" einsehbar. Der Vorteil liegt in der schnelleren Bearbeitung der Vorlagen.

(star)

20513

Core, Partner

Show current address when searching for a new address

Eine neue Option wurde in Geschäftspartnerfelder integriert. In jedem Feld in dem eine Adresseingabe möglich ist, werden nun die kompletten Adressdaten neben der Kurzadresse angezeigt. Man kann den gewünschten Partner aus der Liste direkt auswählen und in den Auftrag übernehmen.

(red star)

20429

Finance

Inkonsistente Übersetzungen für 'Reasoncode'

Die deutschen Bezeichnungen für die Reason Codes wurden angepasst: die entsprechende Verwaltungsapplikation heisst nun 'Begründungen', die Kopfzeilen der Übersicht 'Code', 'Aktion' sowie 'Beschreibung'.

(star)

20427

Finance

Create a combi-field for sales person allocation properties consignee, shipper and customer

Bisher musste für jede Adresse (Versender, Empfänger, Auftraggeber) eine Adresse angelegt werden, wenn diese einem Verkäufer zugeordnet werden sollten. Durch das neue Feld "Kombinierter Versender-, Empfänger- und Auftraggeberfeld" muss die Adresse nur einmal angelegt werden und kann dem Verkäufer zugeordnet werden.

(star)

19881

Finance

Product maintenance --> new permission for systemadmins to access "Settings"

Benutzer der Gruppe "System Admin" haben jetzt auch Zugriff auf den Bereich "Einstellungen" von Stammdaten --> Spedition --> Produkte.

(green star)

19515

ATLAS, CH Customs, Core, NL Customs

Partners EORI validation webservice

Die EORI-Nummer muss im Reiter "Buchhaltung" erfasst werden. Diese wird automatisch gegen die EU-Datenbank geprüft (welche einen Webservice nutzt). Wenn die EORI-Nummer nicht gültig oder plausibel ist, wird eine Warnung angezeigt.

(green star)

17901

Master Data

Ausländischer Geschäftspartner mit deutscher Ust-ID (VAT) Nummer

Man kann jetzt auch für Partner mit ausländischer Adresse eine deutsche USt-ID hinterlegen.

Luftfracht

 

Ticket

Bereich

Zusammenfassung

Beschreibung

(star)

21528

Air, Export, Statistics

"Remarks" on netrate export excel sheet

In der Nettoraten-Export-Tabelle werden jetzt auch die Bemerkungen ausgegeben.

(red star)

21487

Air, Export

Partners changing the KC number manually should clear last Check date

Wenn die RegB-ID eines RegB/TP manuell geändert wird, wird die Adresse wieder auf unsicher gestellt.

(star)

21484

Air, Printing

Consol Flight Schedule Template/Airline Booking: create new field for entering contours

In Airline Booking and Consol Flight Schedules a new field for the ULD Contour has been introduced which can be used for printouts.

(star)

21464

Forms

Make barcode on AWB label wider

Im AWB-Druck wird der Barcode in einem breiterem Format angedruckt.

(red star)

21462

Air, Export

security measure is lost

Es wurde ein Fehler behoben, bei welchen nach dem Druck eines Sicherungsauftrags und die Sendung ohne zu speichern zu verlassen der Sicherungsauftrag verworfen wurde.

(green star)

21419

Forms, Forwarding

OAG flight schedule: enable print / export

Im OAG Flugplan kann man nun einen XLS Export der ausgewählten Flüge erzeugen.

(red star)

21390

Forwarding

Dep contol: nonFAB shall use existing DEP as default

Es wurde ein Fehler behoben, durch welchen Sendungen in der Abflugkontrolle auftauchten, obwohl die Sendungen ein Departure Event haben.

(red star)

21389

Forwarding

Dep Control: no longer recognises DEP events

Es wurde ein Fehler behoben, bei welchen Flüge in der Erfassung änderbar blieben obwohl ein DEP Event vorlag. Desweiteren wurde ein Fehler behoben, bei welchem eine Sendung trotz vorhandenem DEP Event noch in der Abflugkontrolle auftauchte.

(red star)

21374

Forms

Contact Name parameter in quotation forms is wrong

In den Angeboten (Quotationen) Luftfracht Export wird die Kontaktperson nun korrekt angedruckt.

(red star)

21342

Forwarding

Label printing: Colli must not exceed actual colli

Sofern mehr Kolli für den Labeldruck als die Summe der Kolli im Master ausgewählt werden, kann der Benutzer das Druckfeld nicht mehr anwählen.

(red star)

21338

Air, Forwarding

Air Import: do not automatically create DTB transport order when pickup and unloading location are identical

Scope legt automatisch eine DTB-Transport (delivery to terminal) an, wenn eine Importsendung an eine andere Niederlassung übergeben wird. Dies geschieht über Extras --> Sendungsübergabe.  In einigen Fällen ist der Gateway Handling Agent im Master AWB der gleiche wie der Empfänger der Sendung im HAWB. In diesen Fällen legt Scope keine DTB-Transporte mehr an sondern der Benutzer erhält eine Warnmeldung, dass der Auftrag nicht erstellt wurde, da Abhol- und Abladestelle identisch sind.

(red star)

21322

Import

Import shipment with broken transport order cannot be processed

Wenn bei der Übergabe einer Sammelsendung und der automatischen Anlage eines Transportauftrages die Sendung systemseitig zerstört wurde, konnte der Auftrag nicht mehr bearbeitet werden und ein neuer Auftrag musste erfasst werden. Dieser Fehler wurde behoben.

(green star)

21360

Forms, Forwarding

OAG flight schedule: Enable general view incl. operation days

In der OAG Anwendung kann der Benutzer nun zwischen zwei Ansichten wählen: "Allgemein" und "Details". Details zeigt wie weiterhin die konkreten Flüge, wohingegen Allgemein die Days of operation anzeigt, zB: LH 8230 FRA LAX -3---.

(red star)

21302

Air, Import

Air Import Selecting an Pre-alert does not copy the export agent.

Wird ein Pre-Alert Air-Import Master ausgewählt und zu diesem ein neuer House-AWB generiert, so wird der richtige Export Agent, welcher im Master angelegt wurde in den HAWB übernommen.

(red star)

21296

Air, Import

Das Layout für den Pre-Alert-Druck (AI Pre-alert) wurde angepasst und verbessert.

(red star)

21295

Air, Import

Air Import manual registration pre-alert does not auto-calc chargeable weight

In der Pre-Alert Registrierung wird das frachtpflichtige Gewicht nun automatisch berechnet .

(star)

21266

Air, Export

Partners KC details window, please add Expiration date

In der Erfassung der ID Bekannter Versender wird nun auch das Ablaufdatum im Feld "Ablaufdatum Bekannter Versender (EG)" angezeigt.

(red star)

21251

Air

e-Rates: empty columns lead to import failure

Beim Importieren von e-Rates, welche die ältere, weniger umfangreiche Struktur aufwiesen, kam es zu Fehlern, weil Scope das neuere, erweiterte Format erwartete. Dies wurde behoben, sodass nun beide Formate eingelesen werden können ohne dass der Benutzer hier Änderungen an den e-Rates Tabellen vornehmen muss.

(star)

21249

Air, Export

Air Export: Automatic creation of Delivery to Terminal transport orders

Die standardmässige automatische Erstellung des DTT Transportauftrages (Delivery to Terminal) kann jetzt im eigenen Partnerprofil (Rolle Agent, Reiter Luftfracht) deaktiviert werden.

(red star)

21242

Air, Export

RAKC - Expiry date validation

Die Gültigkeit des RegB wurde falsch validiert. Zukünftig werden Aufträge mit einer RegB-Gültigkeit bis einschließlich Auftragsdatum korrekt in Scope angezeigt.

(star)

21241

Forms

Add Chg wgt to Air Export filecover

Das frachtpflichtige Gewicht wird nun bei dem ausgewählten AE-Aktendeckel mit angedruckt.

(star)

21235

Export

Export shipment number update: Make HAWB update optional

Beim Generieren einer neuen Sendungsnummer in Luftfracht Export unter Extras gibt es ab dieser Version jetzt noch eine Checkbox, wo der Benutzer entscheiden kann, die alte HAWB Nummer beizubehalten. Als Standard wird immer auch eine neue HAWB Nummer generiert.

(red star)

21218

Air, Export

Air Export Labels: Setting total pieces to "null" causes Exception

Eine Validierungsabfrage wurde generiert, sodass sichergestellt ist, dass die Summer der Packstücke auf einem AWB Label nicht 0 sein kann, sondern größer sein muss, um diese zu drucken.

(red star)

21121

Air, Export, Forms

Screening Order form has wrong parameter for addressee

Die Adresse im Sicherungsauftrag wird nun korrekt gedruckt.

(red star)

21035

Air, Export

Air Export Remove an Security Exemption

Ist eine Sicherungsmaßnahme in einer Sendung hinterlegt, so kann diese nachträglich wieder entfernt werden. Über die Historienüberischt kann man die entsprechende Zeile markieren und über den "entfernen Button" löschen.

(star)

20998

Air, Export

Air Export/Collective Booking: make available sorting after destination

Beim Senden von Airline Bookings aus dem Konsolflugplan (Home View) hat man nun die Möglichkeit, eine Sortierung zu wählen.

(star)

20995

Air, Export, Finance

CPA: Cancel branch invoice

Wenn die Beträge für die Häuserrechnung via Consol Profit Analyse nachträglich geändert werden, kann jetzt automatisch ein Differenzbeleg über die geänderten Beträge (und somit auch nur für die Haussendungen, die es betrifft.) erfolgen, wenn der Haken im Popup entsprechend übernommen wurde.

(star)

20977

Air

AWB Info: Show pool details

In AWB Info wird jetzt auch noch die Niederlassung angezeigt, der dieser AWB zugeordnet ist. Dadurch kann man viel schneller analysieren, wo sich der AWB befindet bzw. von wem genutzt wurde.

(star)

20921

Air, Import

Air Import Shipments Pickup from Terminal Improvements

Die Zuordnungen von Terminalabholungen wurde verbessert. a) Abholadresszuordnung (Lieferadresse der Niederlassung) b) Abholzeit mit TOA Datum/Zeit c) Abholreferenz mit der dazugehörigen Lagerreferenz d) Erlaubt die Anlage aller Niederlassung Standartzuordnungen in der Rolle "Fuhrunternehmer"

(star)

20885

Air, Export

Air Export: document address causes bug when copying a shipment

There was a weird program behaviour when copying a shipment with the consignee being a document address.

(star)

20846

Air, Export

Air Export master shipment entry: show SCI status in HAWB details + pop up

Im Reiter "Konsolidierung" einer Air Export Mastersendung zeigt das System jetzt auch immer den jeweiligen SCI-Status der Haussendung ganz rechts an.

(green star)

20815

Air, Import

Print Pre-alert from air import pre-alerts

Es gibt eine Druckoption bei Luftfracht Import Pra-Alerts, wenn diese in eine Sendung überführt wurden.

(red star)

20782

Forwarding

Bug when synchronising AWB with shipment

Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Teile des PapierAWBs beim Kopieren zur Anlage einer neuen Sendung nicht gelöscht wurden.

(star)

20730

Forms

Move other charges on awb 1 line lower

Im AWB werden "Andere Kosten" nun eine Zeile tiefer im Feld "Total Other Charges" angedruckt.

(star)

20710

Air, Master Data

Airline Maintenance: Prevent regular users from creating or changing airline master data

Die Berechtigung AIRCARRIER_MANAGE erlaubt nicht mehr das Ändern, Löschen oder Neuanlegen einer Airline. Dazu ist nun die Rolle CUSTOMER_SUPPORT notwendig.

(green star)

20682

Air, Export

Air Export Departure Control filter own shipments

In der Abflugskontrolle wurde eine neue Checkbox "Meine Sendugen" implementiert. Über diese kann der Benutzer seine Sendungen schneller finden.

(star)

20584

Air, Export, Warehouse

Generate IATA - Security declaration at finish of Screen Task.

Nach Generierung einer IATA-Sicherheitserklärung (CSD) ist diese im Sicherheitstask und in der entsprechenden Sendung verfügbar.

(red star)

20477

Air, Export

Screening Completed Screen order - in homeview

Fertige Sicherungsaufträge, welche in der Sendung erfasst wurden, können in unter "Sicherungsaufträge" im Task "Fertige Sicherungsaufträge anzeigen" angezeigt werden.

(red star)

20468

Air, Export

Screening task and Screen order shipment differences

Es findet jetzt eine Synchronisation zwischen den Screening Aufträgen und den Screening Tasks im Handling statt.

(star)

20284

Air, Export

E-rates seems not doing something during date Import

Während des Erates-Imports wird jetzt der Status "Importiere" angezeigt. In der Vorherigen Version war es unklar ob Scope etwas tut oder nicht.

(star)

20221

Air, Export

Air Export Master: Use ULD as number of pieces

Im AWB Editor wird ULD nun auch als Stückzahl genutzt.

(star)

20038

Air, Export

Air Export: Make Carrier product mandatory

In der Geschäftspartner Rolle "Airline" ist es nun möglich, zu einer Airline diverse Produkte anzulegen, welche im Auftrag ausgewählt werden können. Wird bei der Auftragserfassung kein Produkt ausgewählt, kann kein AWB generiert werden. Standardmäßig ist sind die Produkte optional bei der Rolle Airline hinterlegt.

(star)

19236

Air, Export, Finance

net rate info: add alternative departure/destination and also country

Es ist jetzt auch möglich, Regionen im Nettoraten Info Modul für Abgangsort und Ankunftsort zu wählen, um direkte Alternativen sich anzeigen zu lassen. Hierzu muss in der entsprechenden Region das Flag "Region für Flughäfen" gesetzt sein, damit diese auch im Nettoraten Info Modul ausgewählt werden kann.

(green star)

19140

Air, Export

AWB Editor: enter customs references automatically in Accounting info

Die Zollreferenz aus der Hauptmaske kann jetzt automatisch in den AWB aufgenommen werden. Im AWB-Editor im Feld "Accounting Info" rechts Klick und "Zollreferenz einfügen" auswählen.

(green star)

18377

Air, Forwarding

Default Warehouse per Branch

Ab Scope 7.2 kann jeder Geschäftspartner beim Gateway Agenten unter Rollen=>Agent=>Luftfracht=>Lager hinterlegt werden, der Geschäftspartner muss dazu keine bestimmte Rolle mehr aufweisen.

(star)

17994

Forms

Order Tracking Quality Report - Generic Scope Layout

Der Quality-Report, welcher für Sendungen mit einem Trackingplan verfügbar ist, wird nun auf dem allgemeinen SCOPE Layout angezeigt.

Seefracht

 

Ticket

Bereich

Zusammenfassung

Beschreibung

(star)

21351

 

Homeview / Shipment Overview - add field for "vessel"

Sendungsübersicht See Export und See Import:

(star)

21282

Export, Sea

Do not print hawb on attachment of seaExportBLInstructions and B/L if no attachment exists for single FCL

funktioniert

(red star)

21237

Import, Sea

Portbase MID: Save terminal partner

Der Portbase-Partner-Code für die MID Registrierung wird nun korrekt gespeichert.

(star)

21197

Forwarding, Sea

INTTRA Validation Warning for more than 9 HS codes on GID

Versand der B/L-Instruktionen an INTTRA und Cargosmart:

(star)

21170

Ordertracking

Add Sea Carrier as attribute

Im Trackingplan kann nun nach SCAC code unterschieden werden. Dadurch können verschiedene Trackingpläne für INTTRA und GTNEXUS Anbindungen gewählt werden.

(star)

21071

Export, Forwarding, Sea, Validation

Add validation length warning for NOGs in bookings sent to GT-Nexus

GT-Nexus-Buchungen zeigen nun eine gelbe Validierungsmeldung an,

(star)

21068

US Customs

ISF10+2: printing only

In US Niederlassungen wird ISF 10+2 rot validiert, ausserhalb der USA nun nur noch gelb. Die Validierungen wurden entschärft, um den Druck des 10+2 Formulars zu erleichtern.

(red star)

21018

Forwarding, Sea

INTTRA - Containerdepot and Containerterminal address missing in shipment

Wenn man eine Buchungsbestätigung (INTTRA) erhält, werden die Terminaladressen/Partner gem. Sea Carrier-EDI-Mapping incl. der postalischen Adresse komplett in die Sendung (Allgemeinreiter) übernommen.

(star)

20918

Export, Sea, Validation

Add Validation on Port of Discharge Name (field 024 in HDS/Quay Order) : May not be empty

Dakosy: für den HDS und die Kaianträge wurde eine Validierung eingebaut, falls der Löschhafen fehlt :

(star)

20916

Core, Partner

Free Text Address Import by EDI and enhanced EDI mapping

See Carrier EDI Nachrichten - Adressimport Containerdepot und Exporterminal : Scope übernimmt auch "ungültige" postalische Adressen

(red star)

20841

Forwarding, Master Data, Sea

Dakosy Sailingschedule / Updates

Dakosy Segelliste: die jeweiligen Dakosy-Updates und Löschungen laufen nun wieder in die Segeliste mit ein.

(star)

20755

Forwarding, Import, Sea

Sea Import - House-Shipment - Export Agent may not be empty

Für See Import (Haussendungen und Haus-FCL-Sendungen)ist der Exportagent nur noch gelb validiert.

(star)

20728

Forwarding, Import, Sea

Sea Import - validation for HBL-No.

See Import (alle Sendungstypen): Mit Scope 7.2. wird nun geprüft, ob die HBL Nummer schon einmal erfasst wurde. Falls auch der Exportagent gefüllt ist, wird die Kombination HBL und Agent geprüft. Es erscheint ein gelber Warnhinweis "die HBL Nummer ... wird bereits in einer anderen Seefracht Importsendung verwendet".

(star)

20657

Export, Forwarding, Printing, Sea

Changes of B/L Mappings for the HBL Types

a) FBL
1.) bitte Sendungsnummer eindrucken, da diese von der BL Nummer abweicht
2.) bitte Summe der Packstücke, KGS und CBM drucken
3.) Beim Agenten bitte die generelle Telefonnummer mit andrucken
4.) ins Unterschriftsfeld bitte "SIGNED AS CARRIER" andrucken FBL mit Anhang
5.) bitte Klausel wie folgt formulieren : See Cargo Details as per attached Specification
b) EM LINES BL
2.) Summe Packstücke, KGS, und CBM
3.) Telefonnummer des Agenten
EM LINES BL mit Anhang
4.) bitte Klausel wie folgt formulieren : See Cargo Details as per attached Specification
ANHANG
1.) + 2.) Lade und Löschhafen bitte wie im BL genannt (z.B. Hamburg German Port)
3.) ETS bitte streichen
4.) Datum bitte streichen
5.) Page bitte streichen
anbei ein Anhang, wie wir ihn aktuell in Procars verwenden zu Ihrer Info
c) Waybill
Dito to above changes
plus folgendes für Transway B/L:
1.) SCAC Code ETGE bitte fest vor die BL-Nummer drucken.
2.) Express Release einfügen
3.) KGS und CBM rechtbündig mit Bezeichnung
4.) Telefonnummer des Agenten

(red star)

20611

Sea, UI

Sea Import ShipmentsMissing scroll bar

Es werden jetzt alle Termial-Registirerungen korrekt am Bildschirm angezeigt.

(star)

20499

Forwarding, Import, Sea

Sea Import - selection in field "Carrier Agent" should be changed to all partners

See Import - Feld "Hauptlaufagent" : hier wurde die Auswahl aus allen Geschäftspartnern für See Import-Sendungen/Sammler(Master) und Vorlagen ermöglicht

(star)

19740

Export, Forms, Sea

Sea Export ShipmentsEarliest Empty / Closing date op boeking bevestiging

Auf der Seefrachtbuchungsbestätigung werden jetzt die Freizeiten im Depot angedruckt. Wenn es sich um eine FCL Sendung handelt, wird auf dem Anlieferlabel "container terminal" angedruckt.

(star)

18961

Finance

Container Tariff: Make a proper container-type searchfield

Container Tarife : man kann jetzt nach Containertypen suchen bzw. aus der verfügbaren Auswahl der gepflegten Container selektieren : Containertyp (Code)

(star)

18912

Sea

SeaExport: Auswahl SeefrachtExportContainerLadeanweisung bei Email

SeefrachtExport Container Ladeanweisung nicht gruppierbar im Dokumentenreiter

Spedition

 

Ticket

Bereich

Zusammenfassung

Beschreibung

(star)

21416

Forwarding

FedEx Improvements V: Express freight booking confirmation number, SLAC

Für die Vergabe einer FedEx International Economy Freight und FedEx International Priority Freight Sendung ist es zwingend erforderlich eine Buchungsbestätigung und den SLAC zu erfassen. Scope wird die Eingabe validieren.

(star)

21370

Ordertracking

The Trucker is not set as responsible party for ExportBookings

Fuhrunternehmer sehen jetzt Sendungen, in welchen sie selbst eingetragen sind, in der Übersicht und im Sendungsmonitor.

(green star)

21362

Forwarding

Enhance EDI Profile with a customer email-address for error notifications

Man kann unter EDI Profile jetzt eine E-mail Adresse hinterlegen, welche per automatische E-Mail informiert wird, wenn eine Schnittstelle aufgrund von fehlendem Mapping nicht einlaufen konnte.

(star)

21313

Ordertracking

Shipment Monitor: Option to include completed tracking plans in reports

Der Filter "offen" ist gesetzt, wenn der Shipment Monitor geöffnet wird. Wenn man den Filter wegnimmt, kann man alle tracking plans (inclusive beendete) anschauen.

(star)

21298

Core, Searching

Restore default sorting criteria in homeviews

Im Tabellenüberschriften Popupmenü in den Homeviwes wurde eine neue Funktion "Sortierung zurücksetzen" hinzugefügt. Damit kann die Standardsortierung wiederhergestellt werden.

(star)

21262

Forwarding

FedEx Shipment: No dimensions for FedEx Envelope

Für FedEx Sendungen vom Type Envelope dürfen keine Dimensions eingegeben werden.

(green star)

21183

Finance

Introduce multi-branch handling in new quotation module

Es ist nun möglich, interne Offerten zu erstellen und diese an andere Scope Niederlassungen zu übergeben. Die Niederlassung wird per mail informiert, das E-Mail Template ist konfigurierbar.

(red star)

21139

Webtracking

Excel-Export does not work in Scope Connect

Beim Web Connect funktionierte der Download eines Excel Sheets nicht richtig. Dies wurde korrigiert und funktioniert nun einwandfrei.

(star)

21063

Core, Ordertracking

Milestone, Exception Templates: Allow searching on event type description

In den Trackingvorlagen wird jetzt beim Eventtyp eine Beschreibung bei der Suche angezeigt und nicht nur ein Code.

(star)

21055

Forms, Warehouse

Lagerschein Import: Flugnummer

Der Lagerschein Import wurde um den Parameter "flightNumber" erweitert.

(red star)

21016

Finance

Deleted partners are available for tarif and acitvity type creation

Für gelöschte Partner können nun keine Tariffe oder Aktivitätstypen angelegt werden.

(red star)

20986

Webtracking

Track & Trace Users Language set for Track and Trace user should be extended

Unter dem Track & Trace Benutzer kann jetzt unter Sprache eingestellt werden, welches Datumsformat bei suchen akzeptiert wird. EN-US Format (mm-dd-yyyy) und EN-GB Format (dd-mm-yyyy). Wird nichts erfasst, wird als Standardsprache "Nach Browser-Einstellung" ausgewählt und somit das Datumsformat (dd-mm-yyyy).

(star)

20979

Order

Display user ID in Order Information dialog

Wenn der einer Sendung zugewiesene Sachbearbeiter gelöscht wurde, zeigt Scope nun den Namen des ehemaligen Sachearbeiters an.

(green star)

20968

Forwarding, Webtracking

Alert / Event Upload Document

Wenn ein Benutzer ein Dokument im Track and Trace Web anhängt, wird automatisch eine Notiz in der Sendung angelegt

(red star)

20875

Forwarding, Ordertracking, Webtracking

Bookings without origin, destination

Bei allen Web-Bookings, die ohne Origin und Destination erfasst wurden, sind die Felder Origin und Destination nicht leer/null, sondern besitzen Location Objekte ohne UNLocode).

(green star)

20845

Finance, Master Data

Introduce partner specific regions

Es ist jetzt möglich, bei Regionen auch einen bestimmten Partner zu definieren, für den diese Region exklusiv verwendbar ist.

(star)

20844

Webtracking

Webtracking Settings at Multiclient

Wenn man bei den Web Settings auf einem Multiclient Server den Public Host Name erfasst und dieser bereits verwendet wird, gibt es korrekterweise eine entspr. Fehlermeldung. Nun meldet Scope dazu bei welchem Kunden diese Einstellung verwendet wird

(red star)

20817

Forwarding

Reset carrier when changing a Simple Shipment's conveyance type

Wenn die Sendungsart in ein "Sendung light" geändert wird, so wird das Feld Fuhrunternehmer gelöscht, da jede Sendungsart eigene Sendungsbeteiligte hat.

(star)

20800

Air, Forwarding, Sea

House Shipments indication on consolidation

Eine neue (optional) Spalte "Konsolidiert" wurde in der Sendungsübersicht hinzugefügt. Wurde eine Sendung konsolidiert, ist die Spalte mit einem Häkchen gekennzeichnet.

(red star)

20799

Forwarding

Simple shipments: Validate system references

In Sendungen light - Air - wurde jetzt eine Validierung eingebaut, so dass die Felder "HAWB Nummer" und "MAWB Nummer" nicht länger als 35 Zeichen sein können.

(green star)

20754

Forwarding

FedEx Shipment List

Eine Liste mit allen FedEx Sendungen, für die ein Zeitfenster definiert wurde (normalerweise heute), kann im Druckjob --> 'FedEx Courier Report' ausgewählt werden.

(red star)

20675

Web Tracking

Web Settings please translate value for planned visibility

WebSettings Anwendung ist nun komplett in Englischer und Deutscher Sprache verfügbar.

(star)

20671

Statistics

Statistics - additional filter for carrier (sea)

Statistiken: hier wurden 3 Filterkriterien hinzugefügt: - Airline: "entspricht nicht" - Frachtführer: "entspricht nicht" - Reederei: "entspricht nicht"

(star)

20654

Forwarding

Respect template's orderer

Bei der Eingabe des Versenders wird der Auftraggeber der Vorlage nicht mehr überschrieben.

(star)

20634

Webtracking

Hide canceled shipments in Web T+T

Im Webtracking werden jetzt keine stornierten Sendungen mehr angezeigt und können auch nicht mehr gesucht werden. Dasselbe gilt auch für Buchungen, die storniert wurden.

(red star)

20516

Finance

No validation of references in "Simple Orders" module

Referenzfelder in Sendungen Light werden ab sofort validiert, die Felder sind auf 35 Zeichen beschränkt.

(star)

20513

Core, Partner

Show current address when searching for a new address

Eine neue Option wurde in Geschäftspartnerfelder integriert. In jedem Feld in dem eine Adresseingabe möglich ist, werden nun die kompletten Adressdaten neben der Kurzadresse angezeigt. Man kann den gewünschten Partner aus der Liste direkt auswählen und in den Auftrag übernehmen.

(star)

20485

Forwarding

Simple shipments: part-delivery/pickup - no of pieces

Für Teilabholungen/Zustellungen in Sendungen light übernimmt Scope jetzt automatisch die restlichen Kolli, Gewicht und Volumen für den weiteren Transportauftrag derselben Art.

(star)

20473

Forwarding

DGR Printout: 'Liter' meausurement should be a capital letter on printouts

Die Maßeinheit 'Liter' wird auf Ausdrucken betreffend Gefahrgüter gemäß IMDG bzw. IATA/DGR Vorgaben mit dem Großbuchstaben 'L' abgekürzt

(star)

20021

Forwarding

Simple shipment Transport order - Sea

Die Sendung light Seefracht enthält nun eine Transportorder, welche an den See Carrier als Verschiffungsinstruktion gesendet werden kann.

(star)

20012

Ordertracking

add public URL to standard email layout

Es ist nun möglich die Sendungsspezifische URL zur Sendungsverfolgung in jedes druckbare Dokument oder in die E-Mailsignatur zu integrieren.

(green star)

19918

Forwarding

FedEx Integration Shipment Light

Neues Feature: FedEx Integration. Scope kann nun direkt an FedEx Senden und Sendungen im FedEx System anlegen. Das Drucken von FedEx Labeln und anderen Dokumenten ist möglich.

(star)

18892

Master Data

Country maintenance : Embargo permission

Es gibt jetzt (wieder) eine Berechtigung, um den Embargostatus eines Landes zu ändern/setzen. Die Berechtigung lautet: "System: Embargostatus für Länder bearbeiten".

(star)

18700

Finance, Statistics

Statistics: group statistics - add group option agent

In Statistik "Gruppiert" kann man jetzt auch nach "Agent" gruppieren. Die Gruppierung erfolgt für den Export Agenten von Import Sendungen und für den Import Agent von Export Sendungen.

(green star)

18295

Ordertracking

Adjust Planned Time Window Calculation based on Responsible Party's Opening Hours

Die Funktion Sendungsverfolgung "Tracking" ist nun in der Lage, aufgrund der festgelegten Öffnungszeiten aller Beteiligten an einer Sendung, die geplanten Zeiten und entsprechenden Warnungen neu zu berechnen. Die benötigten Informationen werden aus den Geschäftspartner -> Abhol/ Lieferzeiten Informationen gezogen.

(star)

11045

Forwarding

Multiple selection in Dispo assigned transport orders

Im Dispo-Screen ist es jetzt auch bei den zugewiesenen Transportaufträgen möglich, mehrere Aufträge gleichzeitig zu markieren und von der Tour zu entfernen.

Zoll DE

 

Ticket

Bereich

Zusammenfassung

Beschreibung

(red star)

21424

ATLAS

ATLAS Zolllager - EGZ - Filter Änderungsnachricht wird nicht richtig gesetzt

ATLAS Zolllager - EGZ - der Filter Änderungsnachricht wurde nicht richtig gesetzt Beim Erstellen eine Änderungsnachricht zu einer ECWPED, wurde der Filter für die Anzeige der Positionen nicht richtig gesetzt. Dies wurde nun behoben.

(red star)

21421

ATLAS

ATLAS/Zolllager: Fehler beim Erstellen der ersten EGZ-ZL im 2. Anlauf.

Beim Erstellen einer EGZ-ZL aus einem ATLAS Filing trat ein Fehler auf. Dieser wurde nun behoben.

(red star)

21400

ATLAS, Finance

Finanzen - Verträge- Validierung Vetragsart Zolllager

Wenn ein Vertrag mit der Vertragsart Zolllager oder EGZ angelegt und gespeichert wurde, wurde beim Öffnen eine Validierung bzgl. des Feldes Vertragsart angezeigt. Dieser Fehler wurde nun behoben.

(red star)

21382

ATLAS

ATLAS/NCTS: Sammel T1- Übernahme der Daten aus der 1. Position

ATLAS/NCTS: Sammel T1- Übernahme der Daten aus der 1. Position. Beim Hinzufügen von Positionen aus einem ATLAS Filing (ATLAS Extern Schnittstelle) über die Funktion "Neue Position aus anderen NCTS Vorgängen" wurde bei diesen Vorgängen die Werte aus schon einmal hinzugefügten Positionen als Vorlage für die neue Position genommen. Dies wurde nun korrigiert.

(star)

21372

ATLAS

ATLAS - Einfuhr, Zolllager, AV/UV- Schreibfehler Warnung Anzahl Packstücke

ATLAS - Einfuhr, Zolllager, AV/UV- Schreibfehler Warnung Anzahl Packstücke. Im Feld "Anzahl " (Packstücke) Positionsdaten war beim Warnhinweis auf die Anzahl der Packstücke bezogen auf den BE Anteil SumA ein Schreibfehler. Dieser wurde nun behoben.

(red star)

21365

ATLAS

ATLAS EGZ- Link Daten VZA übernehmen (Anzeige Kopfdaten fehlt)

ATLAS EGZ- Link Daten VZA übernehmen (Anzeige Kopfdaten fehlt). Wenn bei einer EGZ die Kopfdaten leer waren, kam es zu einem Fehler, wenn der Action-Link "Daten übernehmen" aktiviert wurde. Das wurde nun korrigiert.

(star)

21355

ATLAS

ATLAS NCTS - Sammel Vorgang - Status "Teil eines Sammelvorgangs"

ATLAS NCTS - Sammel Vorgang - Status "Teil eines Sammelvorgangs" Dieser Status konnte durch das Kontextmenü Manuelle Erledigung > Wiederherstellung zurückgesetzt werden auf den Status erfasst. Dies wurde nun behoben.

(star)

21335

ATLAS, Finance

CusTax: Erlöse/Kosten auch für Zahlungsart "L" anlegen

CusTax: Erlöse/Kosten auch für Zahlungsart "L" anlegen. Für eine CusTax legte Scope nur dann Kosten&Erlöse an, wenn die Zahlungsart=E ist, und wenn passende Aufschubangaben im Zollpartner hinterlegt sind. Zusätzlich dazu legt Scope jetzt die Kosten&Erlöse auch dann an, wenn die Zahlungsart=L (Lastschrift) ist. Aufschubangaben sind in diesen Fällen nicht relevant, Zahlungsart=L alleine genügt.

(red star)

21315

ATLAS

ATLAS/NCTS: Fehler wenn die externe Bürgschaftskontrolle aktualisiert wird

ATLAS/NCTS: Fehler wenn die externe Bürgschaftskontrolle aktualisiert wurde. Dieser Fehler wurde behoben. Der Fehler trat auf, wenn Versandanmeldungen geschickt wurden, die externe Bürgschaftskontrolle Antworten schickte oder der Anwender in Scope die externe Bürgschaftskontrolle abbrach, übersteuerte oder neu anfragte.

(red star)

21267

ATLAS

ALP: Failed to process ScopeJob in pool 'atlasLinkingJobPool'

Fehler in Linking Job, weil es keine ContractOrder zu dem Vorgang gab. Die CUSTAX konnte daher nicht eingearbeitet werden. Dieser Fehler wurde behoben.

(red star)

21232

ATLAS

ATLAS/Zolllager/EcwPed: Fehler bei "Daten mit Bestand abgleichen", wenn das Eigengewicht im Bestand leer oder 0 ist.

Bei Abgleich der Daten aus dem Bestand über den Action-Link in einer EZG-ZL ist ein Fehler aufgetreten, wenn die Eigenmasse mit dem Wert 0kg angegeben war. Dieser Fehler wurde behoben.

(red star)

21162

ATLAS

ATLAS Einfuhr: Missing Resource

ATLAS Einfuhr: Missing Resource. Nach dem Ändern der Währung oder Neu Laden des Kurses in der Zollwertberechnung ATLAS Einfuhr trat ein Fehler auf. Dieser wurde behoben.

(star)

21154

ATLAS, i18n

ATLAS EAS - Schreibfehler im Screen Nummer der "Befördung" Ankunftsanzeige

ATLAS EAS - Das Bezeichnung für das Feld Nummer der Beförderung im Screen Ankunftsanzeige wurde korrigiert.

(red star)

21108

ATLAS

ATLAS/Zolllager: Übernahme der Abgangsmenge als statistische Menge -> Fehler

ATLAS Zolllager - Übernahme Abgangsmenge in die statistische Menge. Die Abgangsmenge wird nun unverändert in die statistische Menge übernommen, i.e. es werden nun auch die Nachkommastellen übernommen.

(red star)

21107

ATLAS

ATLAS/Einfuhr: Fehler beim Aktualisieren der Kurse

Es konnte ein Fehler auftreten, wenn Zollkurse innerhalb einer Nachricht aktualisiert wurden während der Anwender eine Positionen löscht. Dieser wurde behoben.

(red star)

21041

ATLAS

ATLAS AES keine EXT_INF zur Auswahl

Im Auswahlmenü kommt jetzt wieder die INF in allen Fällen, auch wenn man zuvor diese nicht genommen hat.

(red star)

21021

ATLAS

ATLAS EGZ - CUSPED - erste Übertragung- Validierung Pos 1 der EGZ existiert bereits

ATLAS EGZ, CUSPED. Wenn bei einer systemseitig angelegten EGZ (Einfuhr) die Option erste Übertragung über die Nachricht EGZ im Nachrichtenfenster ausgewählt wurde, erschien eine Fehlervalidierung bei den Positionsnummern. Dies wurde nun behoben.

(red star)

21009

ATLAS

ATLAS: Fehler beim Öffnen einer SraTax aus Einfuhr, AVUV oder Zolllager heraus

Beim Öffnen der Nacherhebung/Erstattung (SRATAX) über den Action-Link in ATLAS Einfuhr ist ein Fehler aufgetreten. Dieser wurde behoben

(red star)

21006

ATLAS

ATLAS/Zolllager: Sicherstellen, dass die Suche nach BE-ZL-Anteilen keine leere Abgangsmenge erlaubt

ATLAS/Zolllager: Sicherstellen, dass die Suche nach BE-ZL-Anteilen keine leere Abgangsmenge erlaubt. Bei der Übernahme von "leeren" Abgangsmengen zu einem BE Anteil AT-ZL in eine Ausfuhranmeldung kam es zu einer Fehlermeldung. Eine Validierung für das Feld Abgangsmenge sorgt jetzt dafür, dass nur noch Eingaben größer 0 erlaubt sind.

(red star)

21001

ATLAS

ATLAS/SumA: Irreführende Fehlermeldung in CusPcs

Die Validierung für die Eingabe von Werten in das Feld Container in der CUSPCS wurde angepasst. Die Meldung lautet nun: "Die Anzahl der Container muss leer oder größer als 0 sein."

(red star)

20970

ATLAS

ATLAS Artikel - ECWPED aus ATLAS Filing - Änderung Artikel F9 übernehmen - vzta wird nicht übernommen

ATLAS Artikel - ECWPED aus ATLAS Filing - Eine Änderung von Artikeldaten, wird bei der Anlage der EGZ-ZL mit F9 gekennzeichnet. So können die Änderungen übernommen werden. Wurde zusätzlich eine vzta in den Artikeldaten ergänzt, wird diese auch als Unterlage in der EGZ Positionen angelegt.

(star)

20958

ATLAS

ATLAS/NCTS: Keine NCTS-Versandanmeldung ohne externe Bürgschaftskontrolle versenden

ATLAS/NCTS: Keine NCTS-Versandanmeldung ohne externe Bürgschaftskontrolle versenden. Bei der Art der Sicherheit wird eine Fehlervalidierung ausgegeben, wenn die Sicherheit für die externe Bürgschaftskontrolle relevant ist, aber diese beim Hauptverpflichtete deaktiviert wurde.

(red star)

20909

ATLAS

ATLAS/AES: ConcurrentModificationException bei Sammelverzollung

Beim Aufruf der Sammelverzollung AES kam es zu einem Fehler. Dieser wurde behoben.

(star)

20889

ATLAS

ATLAS/Einfuhr: Zyklus Senden bei automatischer Bestätigung von vorzeitigen Anmeldungen

ATLAS/Einfuhr: Zyklus Senden bei automatischer Bestätigung von vorzeitigen Anmeldungen. Die Konfigurationsmöglichkeit für das verzögerte Senden im Atlas Deklarant wird erweitert um die Optionen 6 mal, 8 mal und 12 mal täglich.

(red star)

20811

ATLAS, Forwarding

ATLAS AES: MRNs im Coload In werden nicht korrekt übertragen

Bei der Übertragung von Zollreferenzen eines Coload-Shipments ist ein Fehler aufgetreten, sodass diese nicht dargestellt wurden. Der Fehler wurde behoben.

(red star)

20760

ATLAS

ATLAS/AVUV: Fehler bei Fremdwährung in der Handelsrechnung

ATLAS/AVUV: Fehler bei der Fremdwährung in der Handelsrechnung. Ein Fehler trat auf, bei der Umwandlung von Handelsrechnungszeilen in der SciRec bei Anwendung einer Fremdwährung. Der Fehler wurde behoben.

(red star)

20585

ATLAS

ATLAS Artikelverwaltung: Schreibfehler im Popup

Stammdaten Artikelverwaltung Schreibfehler im Löschen-Popup korrigiert

(red star)

20572

ATLAS

ATLAS/Einfuhr: NPE beim Unwandeln von Rechnungszeilen ohne Beschreibung

Bei der Konvertierung einer Rechnungszeile in die Positonen einer Einfuhrverzollung trat eine Fehler auf, wenn die Warenbeschreibung nicht gefüllt war. Der Fehler wurde behoben.

(red star)

20554

ATLAS

Article Maintenance Old but not expired profile does not show up

Artikelstammdaten: Ein nicht aktives Artikelprofil wird nun wieder als aktives Profil angezeigt, wenn das Datum des aktiven Profils auf ein Datum in der Zukunft geändert wird.

(red star)

20552

ATLAS

ATLAS/AVUV: NPE beim erstellen einer neuen EGZ

Bei der manuellen Erstellung einer EGZ im Bereich AV/UV und Einfuhr ist einer Fehler aufgetreten. Dieser wurde behoben.

(star)

20540

ATLAS, Forwarding, NL Customs, US Customs

Customs Actions: Menu Button instead of Split Button

Neues Drop Down Menü - Verzollungsauftrag. Die Action-Links zur Erfassung von Verzollungsaufträgen , oder Referenzen in der Sendungserfassung wurden ersetzt durch ein Drop Down Menü ("Zoll", "Customs", "Douane") das auch über eine Tastenkombination aktiviert werden kann. In einer deutschen Scope Anwendung kann zum Beispiel mit der Tastenkombination Alt-z das Drop Down Menü geöffnet werden, Alt-z und r öffnet den Dialog zur Erfassung von Zollreferenzen, ALT-z und z öffnet den Erfassungsdialog für einen neuen Verzollungsauftrag.

(red star)

20537

ATLAS

ATLAS Statistik: NCTS Statistik kann nicht neu erzeugt werden

Bei der Erzeugung einer neuen ATLAS NCTS Statistik trat ein Fehler auf. Dieser wurde behoben

(green star)

20358

ATLAS

ATLAS/NCTS: Sammelverarbeitung

ATLAS/NCTS: Sammelverarbeitung. Die Erfassung einer Versandanmeldung in Scope ATLAS NCTS wurde so erweitert, dass verschiedene NCTS-Vorgänge zu einer Sammel-Versandanmeldung zusammengefasst werden können. Bei den Warenpositionen wurde der bisherige "Plus" Button, der neue Positionen hinzufügt, zu einem "Split-Button" erweitert. Der Button besteht aus dem gewohnten "Plus"-Symbol und eine kleinen Pfeil daneben. Wird "Plus" gedrückt, legt Scope -wie bisher- eine neue leere Position an. Wird der kleine Pfeil daneben gedrückt,erscheint eine Liste mit Datenquellen. Hier kann man nun neue Option " Neue Warenpositionen aus anderen NCTS Vorgängen" auswählen. Es erscheint ein Pop-Up-Dialog, ähnlich der Suche nach Beendigungsanteilen. In diesem Dialog wird eine Liste aller Vorgänge in Scope ATLAS NCTS angezeigt, für die eine der folgenden beiden Bedingungen gilt: Der Vorgang ist leer und entstand aus einer Schnittstelle oder Procars-Sendung. -Der Vorgang enthält nur genau eine Versandanmeldung mit mindestens einer Position und diese Versandanmeldung wurde noch nicht verschickt. Der Anwender kann nach Vorgängen suchen und einen oder mehrere auswählen, um sie in die Sammel-Versandanmeldung zu übernehmen. Jeder übernommene Vorgang kann selber nicht mehr bearbeitet werden und wird mit dem Status Teil eines Sammelvorgangs in der Benutzeroberfläche markiert. Alle Dokumente verbleiben nur im Sammelvorgang. Tango Events werden je Sendungsnummer erzeugt.

(red star)

20322

ATLAS, Forwarding

ATLAS Einfuhr Verzollungsinstruktionen validieren

Bei der Erstellung eines neuen Einfuhr-Verzollungsauftrags aus einem Shipment heraus, wurde das Feld "Ursprungsland" nicht korrekt validiert. Eine entsprechende Validierung wurde hinzugefügt.

(red star)

20187

ATLAS

ATLAS: Felder für den Umrechnungskurs validieren die maximal erlaubten Eingaben nicht

ATLAS: Felder für den Umrechnungskurs validieren die maximal erlaubten Eingaben nicht. Es ist nicht mehr möglich bei den Kosten in der Zollwertberechnung und den Sicherheiten in NCTS einen Umrechnungskurs einzugeben, der nicht den ATLAS-Regeln genügt: - max. 12 Ziffern - max. 9 Vor- und 9 Nachkommastellen Damit sind auch DB-Beschränkungen erfüllt.

(red star)

19935

ATLAS

ATLAS/Einfuhr: Neue Validierung für Arbeitsnummer der CusCon

Die Arbeitsnummer der vorzeitigen Anmeldung konnte in mehreren Bestätigungen der vorzeitigen Anmeldung (CusCon) übernommen werden. Hier wurde nun eine Validierung implementiert, welche das verhindert.

(green star)

19515

ATLAS, CH Customs, Core, NL Customs

Partners EORI validation webservice

Die EORI-Nummer muss im Reiter "Buchhaltung" erfasst werden. Diese wird automatisch gegen die EU-Datenbank geprüft (welche einen Webservice nutzt). Wenn die EORI-Nummer nicht gültig oder plausibel ist, wird eine Warnung angezeigt.

(star)

19256

ATLAS

AES IHB 2.2.5

Die Änderungen des AES IHB 2.2.5 wurden geprüft und implementiert.

(star)

18714

ATLAS

ATLAS: Übernahme von Artikeln in den Artikelstamm, auch wenn die Zollnachricht nicht bearbeitet werden kann

ATLAS: Übernahme von Artikeln in den Artikelstamm, auch wenn die Zollnachricht nicht bearbeitet werden kann

(red star)

18397

ATLAS

ATLAS AES - AT.R, MRN im falschen Feld "Frachtpapiernummer"

Bei der Erstellung einer ATR wird nun die AES MRN in das entsprechende Feld korrekt übernommen.

(star)

18340

ATLAS

ATLAS - Ort Sachbearbeiter vorbelegen unabhängig vom Branch Partner

ATLAS - Ort Sachbearbeiter vorbelegen unabhängig vom Branch Partner. Es wurde die Möglichkeit geschaffen, den Ort des Sachbearbeiters unabhängig vom Branch Partner im Zollbenutzer vorzubelegen. Dazu gibt es unter Stammdaten - Zollbenutzer (AtlasUser) ein neues Feld "Ort". Das Feld ist optional. Wenn bei einem Zollbenutzer der Ort gefüllt ist, wird er in die Zollnachrichten übernommen. Ist der Ort leer, wird wie bisher der Ort des Atlas-Teilnehmers der aktuellen Branch gezogen.

(red star)

17424

ATLAS

ATLAS AES - AT.R, EUR.1

Das automatische Befüllen einer EUR.1 und einer AT.R aus einem AES Antrag wurde verbessert.

(star)

11551

ATLAS

ATLAS Zolllager - erweiterte EZT Prüfung Positionen " Hinweise zu vorzulegenden Unterlagen" integrieren für AZL und VZL

ATLAS Zolllager - erweiterte EZT Prüfung Positionen " Hinweise zu vorzulegenden Unterlagen" wurde nun auch zur Verfügung gestellt für die Nachrichten SCWREC ( AZ-ZL und VZA-ZL).

Zoll CH

 

Ticket

Bereich

Zusammenfassung

Beschreibung

(star)

20529

ATLAS

ATLAS/Einfuhr: Antidumping getrennt an Tango melden

ATLAS/Einfuhr: Antidumping getrennt an Tango melden. Die Abgabenart A3000 „Endgültige Antidumpingzölle“ wird nicht mehr in "customs" kumuliert, sondern als eine neue Tango-Abgabenart "antidumping". Dies gilt sowohl für die Charge als auch für die Invoice.

(star)

20199

ATLAS, Forwarding, KR Customs, NL Customs, US Customs

Customs order details - as events

The Scope event "SCP_UPDATED", which are triggered by adding a customs order to a shipment, have been extended with attributes displaying the type of customs order and the the internal reference of the corresponding customs order. Same applies to the delete action. This will allow for a better monitoring of the actions taken place on a shipment

(green star)

18197

CH Customs

NCTS Projekt Schnittstelle e-Bewilligung bis 01. Juli 2015 !

In der NCTS Ausfuhrdeklaration können neu jetzt auch eBewilligungen abgefertigt werden. Die nötigen Felder wurden im Bereich "Bewilligungen" hinzugefügt.

(green star)

14209

CH Customs

CH Zoll - Projekt InTV

In CH NCTS ist InTV (Inlandtransit bzw. elektronischer Nationaler Geleitschein) jetzt vollumfänglich verfügbar. Grundsätzlich gibt es zwei Möglichkeiten einen Inlandtransit (InTV) zu eröffnen: 1. Eröffnung ab Binnenzollamt (T-CH bzw. "normal") 2. Eröffnung ab Grenzzollamt (T-CH-Spez.) Bei 1. wird der Vorgang fast identisch mit einem normalen NCTS (T1 in den EU Raum) durchgeführt. Das heisst, es muss zuerst eine Ausfuhrabmeldung, Ausfuhrdeklaration oder edec Export (Transfer ins Transitsystem) erstellt und vom Zoll frei gegeben werden. Danach muss eine Transitabmeldung erstellt werden. Dort muss dann die vorher erwähnte Ausfuhrabmeldung etc. (Disposition) angegeben werden. Um festzulegen ob es sich um einen InTV handelt gibt es im Reiter "Allgemein" die Felder "Nationaler Transit/T-CH" und "Eröffnung an der Grenze". Bei 2. erfolgt der vollständige Vorgang nur in der Ausfuhrabmeldung (inkl. Bürgschaftsangaben, Abgangs- Empfangszollämter etc.) dazu gibt es dort die neuen Reiter "InTV" und "Sicherheiten/Zollverschlüsse". Im Reiter "Allgemein" gibt es zudem die Felder "Nationaler Transit/T-CH" und "Eröffnung an der Grenze".

Zoll NL

 

Ticket

Bereich

Zusammenfassung

Beschreibung

(green star)

21479

NL Customs

new DGVS Portal - DGVS Comparison report changes

the DGVS comparison report now works with the Inventory report as produced by the new DGVS Portal

(red star)

21457

NL Customs

Fwd: Article Maintenance Scope feedback from 'nicole_jilesen@moduslink.com' (23.04.2015) (#a6a5275)

DTV request to populate the import duty rate in an article can not be triggered without saving the article first.

(red star)

21449

NL Customs

AGS Import Syntax - AGS invalidation request.

When a message receives an Syntax error the status is set correctly allowing to modify the message causing the error

(star)

21423

NL Customs

AaE link to shipment

When a AaE is created on a Sagitta Export declaration and the Sagitta Export declaration belongs to a shipment on the same shipment a customs order will be created for the AaE.

(star)

21317

NL Customs

AGS Report: Add invoice number and Declaration Date and more

The AGS report will now include the following new columns

(star)

21406

Forms

Add Chg wgt to Air Import filecover

The air import filecover includes now the import charge-able weight.

(red star)

21279

NL Customs

AGS DTV Copy Tax Duty Details from Declaration to DTV request

When a DTV request is created on an AGS declaration with additional Vat Bases charges (B00) it will be created correctly, However note that in DTV request it is not possible to add the additional VAT base cost to the calculation and are not included in the calculated amount.

(star)

21274

NL Customs

NL NCTS: Make use of SRZ code instead of old tariff code

In previous versions Scope used the OLD tariff number as applicable for Sagitta Export (and Sagitta imports) in NCTS declarations with this version the SRZ number (the new tariff book number) will be defaulted in Scope NL NCTS declarations. A migration has been done to populate the SRZ number field.

(star)

21271

NL Customs

Article: NL Profile: restructure fields on tabs in editor

The UI of the Article maintenance / NL customs profiles has been reviewed and updated to the last details. new tabs, added code lists, DTV query to retrieve duty rate.

(star)

21236

NL Customs

AGS DTV: Add codelist with errorcodes

The errors given by DTV have been linked to a code list in order to try to get more clarity in received errors. Error are display in the right bottom grid.

(red star)

21222

NL Customs

NCTS Arrival: IE007 validates customs office on TRA instead of DES

NL NCTS Arrival entries will now filter Customs offices (COL - List) on bases of the value "DES". Only offices with the code DES will be shown.

(star)

21213

NL Customs

Article: NL Customs Description should be defaulted from article general description

When creating a new article, the NL Customs Goods description will be defaulted with the general goods description

(star)

21166

NL Customs

Article: NL Profile: Suppl Qty unit can have codelist

In the article , Nl custom profile the field "supplemental quantity type" is now supported by a code list, allowing a better selection of the required code .

(star)

21102

Forms, NL Customs

VWA STatus print

The status print of VWA declarations has been extended with sufficient declaration details to allow the transport of goods (in case of D-Conform) from the terminal to the assigned inspection location

(red star)

21072

NL Customs

Article NL Profile: Not all fields get copied

A copy action of an article will copy all details the NL Customs profile to the new article

(red star)

21038

NL Customs

AGS DTV empty DTV lines

Empty DTV lines can now be removed

(red star)

21032

NL Customs

CLIENT VWA: Container number not complete

The full container details will now be printed on the GBD form,

(star)

21013

 

Add remarks to Csum TakeIn en TakeOut

On all Csum Transaction there has been added a remarks field,

(star)

20996

NL Customs

AGS- Requested regulation - Flexible per items

Recent change from NL customs in AGS was that prior this release all items should have the same requested procedure however this has been updated to "all items must have a requested procedure form the same group"

(red star)

20966

NL Customs

NL Customs Modules should not be available in a branch with no NL Customs Declarant role defined

On branches where no NL Customs is setup, the options to create NL Custom Specific custom orders are no longer visible, even if the user has permissions for those functions.

(star)

20858

NL Customs

C-Sum Take In select shipment - ECO Date filter

Shipments with an Eco-date later than the take in expected date are now shown in the selection dialog

(star)

20691

NL Customs

NL-NCTS Arrival Declarant defaulted with Branch Partner

The default Partner for a NCTS arrival document is now also the declarant listed in the declarant setup of the branch

(red star)

20687

NL Customs

AGS Import: adjust validation on suppl qty when no article is used in suppl Declaration

On a supplemental declaration AGS sometimes a incorrect validation,

(star)

20620

NL Customs

AGS Import: VAT validation-error disappears when partner-master is updated

An additional validation is added to double check if a Partner has VAT diversion or not. (If a partner has been updated while already used in a AGS declaration, the vat number is not updated automatically. Use CTRL-F5)

(star)

20610

NL Customs

AGS DTV Error responses not Clear

Error messages in DTV Responses are now being shown in a Multiline text box for more clarity

(star)

20569

NL Customs

Partners VAT Note created - Relevant Contexts set to "Customs"

The Note regarding "NL Customs VAT details changed" has been updated and will be created with the context "Customs" so it will only appear in NL Customs declarations.

(red star)

20548

NL Customs

Disable Submitter in the AGS declaration

To avoid confusion, the Submitter (verzender) in original declarations is disabled. This field is used for additional messages.

(red star)

20488

NL Customs

Sagitta Export Declaration Symbol not defaulted from Template

Using a template did not default correctly the declaration title, this has been corrected.

(star)

20275

NL Customs

NL Customs Responsible user on Finished declarations

The question being asked to take over responsibility on NL Customer declarations has been reviewed and the outplace questions have been removed.

(star)

20207

NL Customs

NL Customs On the Warning show the difference

The warning given in any NL Customs declaration regarding the fact that:

(star)

20199

ATLAS, Forwarding, KR Customs, NL Customs, US Customs

Customs order details - as events

The Scope event "SCP_UPDATED", which are triggered by adding a customs order to a shipment, have been extended with attributes displaying the type of customs order and the the internal reference of the corresponding customs order. Same applies to the delete action. This will allow for a better monitoring of the actions taken place on a shipment

(red star)

19946

NL Customs

Disable Warehouse on Take out after inventory selection.

It was possible to change the warehouse code on Take -out orders,

(green star)

19515

ATLAS, CH Customs, Core, NL Customs

Partners EORI validation webservice

Die EORI-Nummer muss im Reiter "Buchhaltung" erfasst werden. Diese wird automatisch gegen die EU-Datenbank geprüft (welche einen Webservice nutzt). Wenn die EORI-Nummer nicht gültig oder plausibel ist, wird eine Warnung angezeigt.

Zoll US

 

Ticket

Bereich

Zusammenfassung

Beschreibung

(star)

21395

US Customs

US AES: Multiple locations sharing the same Schedule K code

Port of unloading shows all ports using same Schedule K code and allows any of these to be selected.

(star)

20894

Air, Partner

Secure Shipper, Regulated Agent: Make manual check action more prominent

Within the role "Known Shipper" , for US exporters , the "Mark as Valid" is presented as a blue link to ensure it cannot be missed and the exporter is shown on-screen as insecure until this is clicked.

(star)

20722

US Customs

USAES - print AES Shipment Record

Added document like AES Direct record to print options.

(star)

20199

ATLAS, Forwarding, KR Customs, NL Customs, US Customs

Customs order details - as events

The Scope event "SCP_UPDATED", which are triggered by adding a customs order to a shipment, have been extended with attributes displaying the type of customs order and the the internal reference of the corresponding customs order. Same applies to the delete action. This will allow for a better monitoring of the actions taken place on a shipment

Rechnungswesen

 

Ticket

Bereich

Zusammenfassung

Beschreibung

(star)

21414

Core, Finance

Allow "manual" mark as valid on VAT numbers

Es kommt vor, dass eine gültige UST-ID-Nr. als ungültig von der VIES-Datenbank zurückgegeben wird. Um die Gültigkeit nach eingehender Prüfung in Scope dennoch zu bestätigen, gibt es die Funktion der manuellen Bestätigung. Diese Funktion steht den Benutzern mit der Berechtigung "Support und Root" zur Verfügung.

(green star)

21496

Finance

Add seafreight related fields to the new quotation module

Das neue Offertenmodul beinhaltet nun die Offerten für alle Scope Module.

(star)

21311

Finance

Reporting remove column Income accruals

Die Zeile "Einkommende Rückstellungen" wurde aus dem "Reporting" entfernt.

(star)

21207

Finance

Accounts Payable: check invoice positions for existing tax keys

Die Validierung wurde verbessert. Scope prüft zu jeder eingehenden Rechnungszeile, ob ein gültiger Steuerschlüssel für die Position vorliegt. Liegt kein gültiger Schlüssel vor, kann der Beleg nicht abgeschlossen werden.

(red star)

21206

Core, CRM

Verkäuferzuordnungen Bei Export wird der Verkäufer nicht angezeigt

Bei Export der Verkäuferzuordnungen wurde der Verkäufer im erzeugten Tabellenblatt nicht angezeigt. Dies wurde behoben.

(star)

21080

Finance

Accounts payable: Enhance charge line editor, so that estimates can more easily be resolved

Die Auflösen-Funktion, um Rückstellungen mit Eingangsbelegen aufzulösen wurde entfernt. Das System wird jetzt automatisch versuchen, die Rückstellung aufzulösen, wenn die eingetragene Kostenart identisch ist. Sollte man keine Auflösung wünschen, kann man in Feld "Rückstellung" den Wert "kA" auswählen.

(red star)

21051

Finance

Administrative Orders Exception when two users attempt to create the same monthly position

Ein Error wurde ausgelöst, wenn zwei Benutzer versucht haben den selben Monatsfile zu eröffnen. Dieses Szenario wird keinen Error mehr auslösen und es wird nur noch ein monatlicher File angelegt.

(red star)

21040

Forms

Long goods description on invoice should be split across pages

Rechnungen mit langen Warenbeschreibungen, werden gesplittet und auf einer neuen Rechnungsseite angezeigt.

(green star)

21022

Finance, Printing

Accounts payable: print of cancellation

Wenn der Druck aktiv ist, wird jetzt automatisch der Storno eines Eingangsbeleges gedruckt. Mit der Aktion "Drucken" kann man nun auch auswählen, ob man den Originalbeleg oder den Storno-Beleg erneut drucken möchte.

(red star)

21016

Finance

Deleted partners are available for tarif and acitvity type creation

Für gelöschte Partner können nun keine Tariffe oder Aktivitätstypen angelegt werden.

(green star)

20893

Finance, Statistics

Statistics: Add mode of transport to statistics

In Statistiken kann man nun das Feld Transportart für Layouts wählen.

(star)

20874

Finance, UI

Delete key should delete estimates in the jobcosting tab

Im Reiter "Kosten und Erlöse" eines Auftrages kann man jetzt mit der Taste "Entf" auch offene, markierte Reserven löschen.

(green star)

20845

Finance, Master Data

Introduce partner specific regions

Es ist jetzt möglich, bei Regionen auch einen bestimmten Partner zu definieren, für den diese Region exklusiv verwendbar ist.

(red star)

20842

Finance

Can't change the creditor payment terms in the accounting settings

Bei den Zahlungszielen für Kreditoren in den Buchhaltungseinstellungen ist es nicht mehr zwingend erforderlich, Zahlungsziele festzulegen. Die Liste der Zahlungsziele kann komplett leer bleiben oder auch sämtliche bestehenden Einträge gelöscht werden.

(red star)

20834

Finance

SlimVoucher entry: "Create Invoice" button is always enabled

Für die Schnelleingabe Belege ist der Button "erstelle Rechnung" jetzt ausgegraut, solange es rote Validierungsmeldungen gibt.

(star)

20825

Finance, UI

Ausgangsbelege Darstellung interne Rechnung

Die Spalten im Reiter "Abrechnung" wurden geändert: Typ (mit der Beschreibung des Belegtypes), Nummer (bei Stornierungen werden beide Belegnummern angezeigt), Belegdatum, Geschäftspartner, Betreff und Nettobetrag

(red star)

20821

 

Payments: payment reference not stored if multiple accounts are selected

Im Modul "Zahlungen" wurde die eingetragene Referenz nicht gespeichert, wenn mehrere offene Rechnungen markiert und als bezahlt markiert wurden.

(red star)

20791

Finance

Possible server call from EDT when updating voucher with debtor data

Die Auswahl der Sprache bei der Kostenzusammenfassung in der Abrechnung wurde entfernt, da die Sprache bei der Rolle "Debitor" festgelegt wird.

(star)

20777

Finance, UI

Add charge type name to tariff home view

Im Homeview des Tarif-Moduls werden jetzt in Spalte "Kostenart" sowohl der Code als auch die Beschreibung der Kostenart angezeigt.

(green star)

20745

Finance

Outgoing Invoice new print-option for Invoice Recipt

Es wurde eine neue Druckoption für Ausgangsrechnungen nach Thailand und China implementiert.

(star)

20708

Core

Improve sales person match analysis

A new action 'Show Matching Allocations' has been added to the statistics application. The action is only be available for single selection. It will look up the selected shipment, search for all matching allocations of sales persons, and will present the result in a table with three columns, the first on showing the values of the criteria of each allocation, separated via comma, and the second column showing the sales person, the third showing the deal date.

(star)

20746

Finance, Statistics

Statistics: output of "Speditionsbuch" should be sorted by chargecode

Die Einträge im Speditionsbuch via Statistiken werden nun nach der Kostenart sortiert, damit man sofort Einnahmen und Kosten der jeweiligen Kostenart sofort sehen kann.

(star)

20639

Finance

Payments: enable multiple Payments per Account number

Im Modul "Zahlungen" können jetzt auch mehrere Zahlungen gleichzeitig aufgelöst werden, sofern die Einträge dieselbe Konto-Nummer besitzen. Sollten die Konto-Nummern verschieden sein, wird der Benutzer entsprechend informiert und die Aktion wird nicht ausgeführt.

(red star)

20542

Finance, Master Data

Contracts: Charge lines are not initially rolled up as per debtor definition

Die Option der Kostenzusammenfassung bei einem Debitor kann nun auch bei Verträgen angewendet werden.

(red star)

20541

Finance, UI

Accounts Receivable Sorting on subject doesnt work

Die Sortierung in den Ausgangsbelegen funktionierte nicht richtig. Dies wurde behoben.

(star)

20533

Finance, Forms

Incoterm-place parameter needed for customer bills.

Der Parameter incotermPlace wurde beim Rechnungsdruck hinzugefügt.

(star)

20497

Finance

Payments: allow to book full payment on outgoing and incoming vouchers at the same time

Im Modul "Zahlungen" können jetzt gleichzeitig Ausgangs- und Eingangsbelege via Action" Zahlung" aufgelöst werden. Lediglich der Geschäftspartner/Konto-Nummer muss hierfür übereinstimmen.

(green star)

20423

Finance

New accounts payable invoice type: 'Payment Deduction' / 'Zahlungsabzug'

Es gibt einen neuen Eingangsbelegtyp: "Zahlungsabzug", welcher sich erlösmindernd im Jobcosting darstellt. Dieser wurde entwickelt, falls ein Rechnungsempfänger (Debitor) eine Rechnung reklamiert und sich sofort einen Geldbetrag abzieht. Er zahlt also nur den Betrag, den er meint, den er zahlen müsste. Also man möchte einfach registrieren (und das macht man ja bei Eingangsbelegen), dass der Erlös auf der Sendung gemindert wird.

(star)

20356

Finance

E-Billing E-Mails: Do not BCC clerk, but accounting department mailbox

Es wurden zwei neue Felder in die eMail Vorlagen eingebaut: Von und Blindkopie. Diese Felder werden beim mailen von Belegen ausgewertet und gesetzt.

(star)

20353

Finance, Master Data, Statistics

Differentiate between public and private layouts

Die Statistik Applikation wurde verbessert. Während Scope die Anzeige nach Niederlassung, Organisation / Rechtseinheit nutze, wurde die in öffentliche und private Layouts geändert. Darüber hinaus wurde eine neue Berechtigungsstufe (Statistik: Erlaube die Auswahl keines Layouts) eingeführt, welche eine Selektion ohne Layout erlaubt. In dem Fall das ein Benutzer keine Berechtigung hat, muss er ein vorgegebenes Layout nutzen. Ist kein Layout für den Benutzer definiert, kann er keinen Export ziehen.

(star)

20233

Finance, UI

Invoice Overview add the vendor reference as column in the home view

In der Rechnungsübersicht gibt es eine neue optionale Zeile "Lieferantenreferenz". Die Zeile wird von der erfassten Eingangsrechnungsnummer (Lieferantenreferenz) gefüllt.

(green star)

20060

Finance

Accounting: put dedicated invoices manually on a (fake) batch job

Es wurde eine neue Aktion geschaffen, um alle Belege bis zu einem bestimmen Datum/Stichtag auf einen separaten Buchhaltungsjob zu setzen.

(star)

19797

Finance

shipment light invoicing - additional function/selection "VAT free"

Sendungen light: hier wurde im Allgemein-Reiter (k.A.-Actionlink) die

(star)

18961

Finance

Container Tariff: Make a proper container-type searchfield

Container Tarife : man kann jetzt nach Containertypen suchen bzw. aus der verfügbaren Auswahl der gepflegten Container selektieren : Containertyp (Code)

(green star)

20999

Finance

Exception when setting basis to 'Insurance amount' in the calculator dialog

Die Benutzung des Rechners bei der Tarifkalkulation funktioniert nun auch bei Auswahl "Versicherungswert" korrekt.

(star)

11637

Finance, Warehouse

0 amount on jobcosting and sales invoice

Bei den Kostenarten gibt es neu eine Option "Buchungszeilen ohne Beträge auslassen". Wenn diese aktiviert ist, werden diese Kostenzeilen in der Rechnung oder in Kosten und Erlösen nicht erstellt wenn dafür kein Betrag gefunden worden ist. Falls nicht, werden die Zeilen wie bisher mit Betrag 0 erstellt.

 

Kundenbezogene Erweiterungen

 

Ticket

Bereich

Zusammenfassung

Beschreibung

(star)

21506

Finance, Forms

Add main shipment carrier name to voucher printing

Customer AEL asks if the carrier name from the main shipment can be added to voucher printing as they would like to include this on their invoices. Air, Sea and Simple Shipments.

(star)

21416

Forwarding

FedEx Improvements V: Express freight booking confirmation number, SLAC

Für die Vergabe einer FedEx International Economy Freight und FedEx International Priority Freight Sendung ist es zwingend erforderlich eine Buchungsbestätigung und den SLAC zu erfassen. Scope wird die Eingabe validieren.

(star)

21355

ATLAS

ATLAS NCTS - Sammel Vorgang - Status "Teil eines Sammelvorgangs"

ATLAS NCTS - Sammel Vorgang - Status "Teil eines Sammelvorgangs" Dieser Status konnte durch das Kontextmenü Manuelle Erledigung > Wiederherstellung zurückgesetzt werden auf den Status erfasst. Dies wurde nun behoben.

(star)

21313

Ordertracking

Shipment Monitor: Option to include completed tracking plans in reports

Der Filter "offen" ist gesetzt, wenn der Shipment Monitor geöffnet wird. Wenn man den Filter wegnimmt, kann man alle tracking plans (inclusive beendete) anschauen.

(star)

21275

Master Data, Partner

USA - Partners - Default Language English

Wenn für eine Niederlassung ein Sprache festgelegt wurde, entfällt die Erfassung dieser bei Anlage eines neuen Geschäftspartners.

(star)

21262

Forwarding

FedEx Shipment: No dimensions for FedEx Envelope

Für FedEx Sendungen vom Type Envelope dürfen keine Dimensions eingegeben werden.

(star)

21207

Finance

Accounts Payable: check invoice positions for existing tax keys

Die Validierung wurde verbessert. Scope prüft zu jeder eingehenden Rechnungszeile, ob ein gültiger Steuerschlüssel für die Position vorliegt. Liegt kein gültiger Schlüssel vor, kann der Beleg nicht abgeschlossen werden.

(star)

20995

Air, Export, Finance

CPA: Cancel branch invoice

Wenn die Beträge für die Häuserrechnung via Consol Profit Analyse nachträglich geändert werden, kann jetzt automatisch ein Differenzbeleg über die geänderten Beträge (und somit auch nur für die Haussendungen, die es betrifft.) erfolgen, wenn der der Haken im Popup entsprechend übernommen wurde.

(star)

20977

Air

AWB Info: Show pool details

In AWB Info wird jetzt auch noch die Niederlassung angezeigt, der dieser AWB zugeordnet ist. Dadurch kann man viel schneller analysieren, wo sich der AWB befindet bzw. von wem genutzt wurde.

(green star)

20893

Finance, Statistics

Statistics: Add mode of transport to statistics

In Statistiken kann man nun das Feld Transportart für Layouts wählen.

(star)

20889

ATLAS

ATLAS/Einfuhr: Zyklus Senden bei automatischer Bestätigung von vorzeitigen Anmeldungen

ATLAS/Einfuhr: Zyklus Senden bei automatischer Bestätigung von vorzeitigen Anmeldungen. Die Konfigurationsmöglichkeit für das verzögerte Senden im Atlas Deklarant wird erweitert um die Optionen 6 mal, 8 mal und 12 mal täglich.

(star)

20844

Webtracking

Webtracking Settings at Multiclient

Wenn man bei den Web Settings auf einem Multiclient Server den Public Host Name erfasst und dieser bereits verwendet wird, gibt es korrekterweise eine entspr. Fehlermeldung. Nun meldet Scope dazu bei welchem Kunden diese Einstellung verwendet wird

(star)

20755

Forwarding, Import, Sea

Sea Import - House-Shipment - Export Agent may not be empty

Für Streck See Import (Haussendungen und Haus-FCL-Sendungen)

(green star)

20754

Forwarding

FedEx Shipment List

Eine Liste mit allen FedEx Sendungen, für die ein Zeitfenster definiert wurde (normalerweise heute), kann im Druckjob --> 'FedEx Courier Report' ausgewählt werden.

(green star)

20745

Finance

Outgoing Invoice new print-option for Invoice Recipt

Es wurde eine neue Druckoption für Ausgangsrechnungen nach Thailand und China implementiert.

(star)

20728

Forwarding, Import, Sea

Sea Import - validation for HBL-No.

See Import (alle Sendungstypen): Mit Scope 7.2. wird nun geprüft, ob die HBL Nummer schon einmal erfasst wurde. Falls auch der Exportagent gefüllt ist, wird die Kombination HBL und Agent geprüft. Es erscheint ein gelber Warnhinweis "die HBL Nummer ... wird bereits in einer anderen Seefracht Importsendung verwendet".

(star)

20710

Air, Master Data

Airline Maintenance: Prevent regular users from creating or changing airline master data

Die Berechtigung AIRCARRIER_MANAGE erlaubt nicht mehr das Ändern, Löschen oder Neuanlegen einer Airline. Dazu ist nun die Rolle CUSTOMER_SUPPORT notwendig.

(star)

20697

Export, Printing, Sea

Generate B/L Instructions with House Infos and Container Subtotals

1. HBL Nummern für Packstücke im Master anzeigen :
Wenn der Anwender seine HBLs für die House Sendungen erstellt, dann wird beim ersten Speichern des House B/Ls für den jeweiligen HBL Type die HBL Referenz (mit entsprechendem Prefix) in die Handling Units (also die erfassten Güter der Sendung) zurückgetragen und dort als Label gespeichert. Gleichzeitig wird auch die HBL Nummer der Sendung angepasst. Dies passiert nur (warning) beim ersten Speichern des House BLs. Spätere Änderungen im House B/L ändern die HBL Nummer nicht mehr. Dies muss dann über das manuelle Ändern der HBL Nummer (Action im Sendungseditor) geschehen!
Erstellt der Anwender nun die B/L Instructions für den Master wird beim Erstellen der B/L Carglines das für die jeweilige Handling Unit (also das entsprechende GID der einzelnen Houses) das gespeicherte Label mit ausgewertet und als Markierung in die jeweilige B/L Cargoline übernommen oder alternativ beim Generieren der Preview und des Ausdrucks herangezogen, um die HBL Nummer andrucken zu können.
2. Unter jedem Container als Abschluss die Totals des Containers (totalPackages, totalWeight, totalVolume)

(star)

20671

Statistics

Statistics - additional filter for carrier (sea)

Statistiken: hier wurden 3 Filterkriterien hinzugefügt: - Airline: "entspricht nicht" - Frachtführer: "entspricht nicht" - Reederei: "entspricht nicht"

(star)

20591

Import, Sea

customs toll number needed on delivery note.

Die Zollreferenz wird auf den Transportdokumenten mit angedruckt.

(star)

20551

Air, Export

EU Air Security: Validate all parties of a Delivery to Terminal transport order

Bisher wurde nur der Transporteur in Scope geprüft. Nun werden alle Beteiligte (Abholadresse, Transporteur, Lieferadress) bei einem DTT-Auftrag (Delivery to terminal) überprüft, sofern diese Einfluss auf den Sicherheitsstatus einer Sendung haben.

(star)

20540

ATLAS, Forwarding, NL Customs, US Customs

Customs Actions: Menu Button instead of Split Button

Neues Drop Down Menü - Verzollungsauftrag. Die Action-Links zur Erfassung von Verzollungsaufträgen , oder Referenzen in der Sendungserfassung wurden ersetzt durch ein Drop Down Menü ("Zoll", "Customs", "Douane") das auch über eine Tastenkombination aktiviert werden kann. In einer deutschen Scope Anwendung kann zum Beispiel mit der Tastenkombination Alt-z das Drop Down Menü geöffnet werden, Alt-z und r öffnet den Dialog zur Erfassung von Zollreferenzen, ALT-z und z öffnet den Erfassungsdialog für einen neuen Verzollungsauftrag.

(star)

20533

Finance, Forms

Incoterm-place parameter needed for customer bills.

Der Parameter incotermPlace wurde beim Rechnungsdruck hinzugefügt.

(star)

20513

Core, Partner

Show current address when searching for a new address

Eine neue Option wurde in Geschäftspartnerfelder integriert. In jedem Feld in dem eine Adresseingabe möglich ist, werden nun die kompletten Adressdaten neben der Kurzadresse angezeigt. Man kann den gewünschten Partner aus der Liste direkt auswählen und in den Auftrag übernehmen.

(star)

20499

Forwarding, Import, Sea

Sea Import - selection in field "Carrier Agent" should be changed to all partners

See Import - Feld "Hauptlaufagent" : hier wurde die Auswahl aus allen Geschäftspartnern für See Import-Sendungen/Sammler(Master) und Vorlagen ermöglicht

(star)

20473

Forwarding

DGR Printout: 'Liter' meausurement should be a capital letter on printouts

Die Maßeinheit 'Liter' wird auf Ausdrucken betreffend Gefahrgüter gemäß IMDG bzw. IATA/DGR Vorgaben mit dem Großbuchstaben 'L' abgekürzt

(green star)

20471

Export, Forwarding, Printing, Sea

Enable 3rd Type of House B/L : "Waybill"

3. Haus-B/L-Typ eingebaut. Diese 3 Typen sind in der Auswahl "B/L-Variante" (Allgemein-Reiter des Haus-B/L-Editors) verfügbar.

(star)

20360

Warehouse

Sicherungsprotokoll: Layout an IATA CSD anpassen

Der Sicherungsauftrag aus Scope entspricht den IATA CSD Vorgaben in Layout und Inhalt.

(star)

20221

Air, Export

Air Export Master: Use ULD as number of pieces

Im AWB Editor wird ULD nun auch als Stückzahl genutzt.

(green star)

19918

Forwarding

FedEx Integration Shipment Light

Neues Feature: FedEx Integration. Scope kann nun direkt an FedEx Senden und Sendungen im FedEx System anlegen. Das Drucken von FedEx Labeln und anderen Dokumenten ist möglich.

(star)

19797

Finance

shipment light invoicing - additional function/selection "VAT free"

Sendungen light: hier wurde im Allgemein-Reiter (k.A.-Actionlink) die

(green star)

19140

Air, Export

AWB Editor: enter customs references automatically in Accounting info

The customs references which have been entered in the 'General'-tab of a shipment are now available for the "Accounting Info"-field when you right-click in 'Accounting Info' in the AWB Editor.

(star)

18912

Sea

SeaExport: Auswahl SeefrachtExportContainerLadeanweisung bei Email

SeefrachtExport Container Ladeanweisung nicht gruppierbar im Dokumentenreiter

(star)

18714

ATLAS

ATLAS: Übernahme von Artikeln in den Artikelstamm, auch wenn die Zollnachricht nicht bearbeitet werden kann

ATLAS: Übernahme von Artikeln in den Artikelstamm, auch wenn die Zollnachricht nicht bearbeitet werden kann

(star)

18340

ATLAS

ATLAS - Ort Sachbearbeiter vorbelegen unabhängig vom Branch Partner

ATLAS - Ort Sachbearbeiter vorbelegen unabhängig vom Branch Partner. Es wurde die Möglichkeit geschaffen, den Ort des Sachbearbeiters unabhängig vom Branch Partner im Zollbenutzer vorzubelegen. Dazu gibt es unter Stammdaten - Zollbenutzer (AtlasUser) ein neues Feld "Ort". Das Feld ist optional. Wenn bei einem Zollbenutzer der Ort gefüllt ist, wird er in die Zollnachrichten übernommen. Ist der Ort leer, wird wie bisher der Ort des Atlas-Teilnehmers der aktuellen Branch gezogen.

(green star)

17901

Master Data

Ausländischer Geschäftspartner mit deutscher Ust-ID (VAT) Nummer

Es ist nun möglich, jedem Geschäftspartner eine deutsche UST-ID-Nr. zu zuordnen.

 

Berechtigungsänderungen

 

Ticket

Bereich

Zusammenfassung

Berechtigung

(green star)

20990

Finance

RTQ master data services

Interne RSI Berechtigung : CORE_USE_MASTER_DATA_WEB_SERVICES("core.webservices.USE_MASTER_DATA_WEB_SERVICES"),

(star)

20710

Air, Master Data

Airline Maintenance: Prevent regular users from creating or changing airline master data

Die Berechtigung AIRCARRIER_MANAGE erlaubt nicht mehr das Ändern, Löschen oder Neuanlegen einer Airline. Dazu ist nun die Rolle CUSTOMER_SUPPORT notwendig.

(green star)

20358

ATLAS

ATLAS/NCTS: Sammelverarbeitung

Neue Berechtigung: "ATLAS Versand: Konsolidieren von mehreren NCTS-Vorgängen zu einem Sammelvorgang" ;

Geänderte Berechtigung:  "ATLAS Versand: Anlegen von Aufträgen ohne Sendungsbezug" -> "ATLAS Versand: Senden von Aufträgen ohne Sendungsbezug"

(star)

20353

Finance, Master Data, Statistics

Differentiate between public and private layouts

Die Statistik Applikation wurde verbessert. Während Scope bisher die Anzeige nach Niederlassung, Organisation / Rechtseinheit nutzte, wurde diese nun in öffentliche und private Layouts geändert. Darüber hinaus wurde eine neue Berechtigungsstufe (Statistik: Erlaube die Auswahl keines Layouts) eingeführt, welche eine Selektion ohne Layout erlaubt. In dem Fall, dass ein Benutzer keine Berechtigung hat, muss er ein vorgegebenes Layout nutzen. Ist kein Layout für den Benutzer definiert, kann er keinen Export erstellen.

Neue Berechtigung:  STATISTICS_LAYOUT_ALLOW_SELECTION_OF_NO_LAYOUT (Statistics: Allow the selection of no layout/Statistik: Erlaube die Auswahl keines Layouts)

(star)

18892

Master Data

Country maintenance : Embargo permission

Es gibt jetzt (wieder) eine Berechtigung, um den Embargostatus eines Landes zu ändern/setzen. Die Berechtigung lautet: "System: Embargostatus für Länder bearbeiten".

  • No labels