Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Legende

  • (red star) - Fehlerbehebung
  • (star) - Verbesserung
  • (green star) - Neue Funktion

Änderungen:

Berechtigungsänderungen


Ticket

Bereich

Zusammenfassung

Beschreibung

(star)

103463

Ocean

[Locks] Add search criteria for user and change access rules

Introduce new Permission APPLICATION_LOCKS

(star)

103816

Core

Email Settings: Allow regular users access to maintain signatures and templates

Es wurden drei neue Berechtigungen eingeführt:

(1) System: E-Mail-Einstellungen der Anwendung
(2) E-Mail-Einstellungen: Ermöglicht das Erstellen und Ändern von Branchsignaturen zugewiesener Branches
(3) E-Mail-Einstellungen: E-Mail-Vorlagen bearbeiten

Berechtigung (1) ist erforderlich, damit normale Benutzer und Administratoren auf die E-Mail Appliance unter Einstellungen zuzugreifen können.

Mit dieser Berechtigung kann die E-Mail-Signatur des eigenen Benutzers erstellt oder geändert werden.

Mit Berechtigung (2) dürfen Benutzer die Branchsignaturen der Branches ändern, denen sie zugewiesen sind.

Administratoren können auch Signaturen anderer Benutzer ändern.

Die Aktion LÖSCHEN steht nur der Rolle ADMINISTRATOR zur Verfügung.
Kontextaktionsvorlagen zum Ändern der E-Mail-Vorlagen beziehen sich auf die Berechtigung (3)

Generell


Ticket

Bereich

Zusammenfassung

Beschreibung

(star)

103463

Ocean

[Locks] Add search criteria for user and change access rules

Die Applikation Locks ist jetzt für Administratoren verfügbar, wenn der Administrator die Berechtigung "System: Applikation Locks" vergeben bekommen hat. Der Administrator kann jedoch nur Locks aufheben, die nicht das Scope System selbst erzeugt hat. Weiterhin kann der Benutzer innerhalb der Applikation Locks nach Benutzern & Tokens suchen.

Luftfracht


Ticket

Bereich

Zusammenfassung

Beschreibung

(red star)

103320

Air

RAKC: Shift access data to legal entity level

Die RAKC API Einstellungen befinden sich gemäß der EU Bestimmungen auf Ebene der Landesorganisation.

(star)

103040

Forwarding

Transfer of uploaded documents on booking level to following house shipment and master shipment

Hochgeladenen Dokumente auf Buchungsebene, werden bis zur Sammelsendung im Dokumentenreiter mitgenommen.

(star)

102537

Air

Documents not Complete to the Finish Dialog /Pre-Alert

Scope wurde dahingehend optimiert, dass bei zwei unterschiedliche Dokumenten der gleichen Dokumentenart beide im Abschlussdialog für das Pre-Alert zur Verfügung stehen.

(star)

102367

Air,Forwarding

Dedicated definition of prealert recipient

Eine neue Rolle "Luft Export Pre-Alert-Empfänger" kann dem Kontakt eines Partners zugewiesen werden.

(star)

102364

Air,Export

Air Export Finish: Overhaul Dialog

Die Benutzeroberfläche des 'Abschließen' Dialogs wurde überarbeitet.

Rechnungswesen


Ticket

Bereich

Zusammenfassung

Beschreibung

(star)

103905

Finance

Accounts Receivables - In PL the Tax ID is mandatory for all local business invoice recipients

Polen: VAT-Id muss für alle Geschäftskunden vorhanden sein

(star)

103534

Finance

Generic Accounting Interface - Scope Accounting CSV

Eine generische CSV-basierte Buchaltungsschnittstelle ist verfügbar

(star)

103086

Finance

Scope Tax Logic Improvements - Taxation 3rd country suppliers all RC3

Es wurde eine neue Option zur steuerlichen Behandlung von Rechnungen aus Drittländern eingeführt

(star)

103081

Finance

Exact Online Accounting Interface - Export KID payment reference

Die Exact Online Buchhaltungsschnittstelle überträgt nun auch Zahlungsreferenzen

(star)

102735

Finance

AP Import - Don't group charge lines per order & charge type during invoice creation

ER-Importe: Das Gruppieren von Rechnungszeilen ist jetzt optional

(star)

102734

Finance

Scope Payment Import - Add import format with default currency local currency

Scope kann jetzt Zahlungen importieren, bei denen die Lokalwährung (und nicht die Rechnungswährung) als Standard genommen wird

(star)

102733

Finance

Implement tax key validation for outgoing invoices

Scope kann das Vorhandensein von Steuerschlüsseln validieren, bevor eine Ausgangsrechnung abgeschlossen wird

(star)

102731

Finance

Financial Period Report - Add accounts receivable invoice numbers if based on orders

Report Buchungen Finanzperiode: Die Spalte Ausgangsrechnungen wurde hinzugefügt

(star)

102566

Finance

Support local Spanish tax IDs

Lokale spanische SteuerIDs werden jetzt in Scope unterstützt

(star)

99368

CRM,Finance

Rate Sheet Printouts - Improve display of tariffs with basis manual entry and multiple breakpoints

Tarife mit manueller Basis werden jetzt besser auf Ratenblättern dargestellt

(star)

102131

Finance

Accounts Receivable and Payable Exports - Introduce layoutsAccounts Receivable and Payable Exports - Introduce layouts

Man kann nun eigene Layouts für den Export von Ausgangsbelegen und Eingangsbelegen unter Stammdaten - Layouts anlegen

(red star)

97384

Finance

APImport received via CC throws Exception during the ScopeJob for malformed <issueDate>

Fehlerhafte UBL-Eingangsbelegimporte, die über das CC empfangen werden, werden jetzt als "Import mit Fehler" gespeichert und stehen damit für Korrekturen erkennbar zur Verfügung

Seefracht


Ticket

Bereich

Zusammenfassung

Beschreibung

(red star)

104050

Forwarding

Carta Porte XML invalid according Schema for organization GTL

Es werden Validierungsfehler angezeigt, wenn Pickup / Delivery Datum im Transportauftrag zu einer Carta Porte nicht gesetzt sind. Warnungen, falls die Uhrzeit nicht gesetzt ist.

(red star)

104037

Ocean

NoClassDefFoundError: CartaPorteTransportOrderValidator

Exception, welche bei der Server-Seitigen Validierung der Carta Porte (vor dem Versand) aufgetreten ist, wurde behoben.

(star)

103792

Forwarding,Ocean

Change Carta Porte Service Validation / XML Generation Service

HS Codes werden jetzt gegen eine Liste von bekannten HS Codes validiert. Ein Error Ticket wird erstellt wenn es einen Schema validierungs Fehler gibt

(star)

103786

Forwarding

Update Carta Porte Schema in CartaPorteXML and in Scope

neues Schema zum CartaPorteXML Projekt hinzugefügt. Das in Scope eingebunden. Versionsnummer zu 1.0.10 angehoben

(red star)

103785

Ocean

NPE in CartaPorteXML Builder

Die NPE im Carta Porte XML Builder (bzgl. der Felder ETD/Pickup und ETA/Delivery) ist behoben worden

(star)

103532

Forwarding

Pedimento as Marks 'n Numbers

In mexikanischen Niederlassungen hat der Güter Editor (Luftfracht / Sendungen Light) ein neues Feld "Bemerkungen (Pedimento)". Das Feld wird mit einer Warnung validiert, falls es nicht gefüllt ist oder nicht konform zum Layout, welches für eine Carta Porte benötigt wird. Die Warnung informiert darüber, dass das Feld potentiell für eine Carta Porte Anmeldung (im Falle von Import nach Mexiko) benötigt wird. Im Carta Porte Editor werden entsprechende Warnungen als Fehler angezeigt, falls es sich beim zugehörigen Transportauftrag um einen Import nach Mexiko handelt.

(star)

103513

Forwarding

Add validation on (first) HTS Code if less than 8 characters for Carta Porte

Im Falle von internationalen Transportaufträgen (nach Mexico oder von Mexico in ein anderes Land) werden die HS Codes der transportierten Güter validiert. Jede Ware muss * einen HS Code zugeorndet haben * einen HS Code mit 8-10 Zeichen besitzen Die Validierung zeigt Fehler an, falls obige Vorgaben nicht erfüllt sind.

(red star)

103503

Forms,Forwarding,Ocean

Enhance SeaExportBookingConfirmationMapProducer

Der Map-Producer für Seefracht Buchungsbestätigungen erlaubt nun den Druck der Containernummer jedes selelktierten Containers, sowie aller zugehörigen Information aus der verlinkten Handling Unit (= Container der Sendung). Zusätzlich kann man sich im Dialog der Buchungsbestätigung (in der Tabelle der Container) die Containernummer anzeigen lassen (so wie sie im zugehörigen Transportauftrag angezeigt wird.

(red star)

103498

Forwarding

S - For Cancelled Shipments Send RSIXML2 message with status DELETE (not new)

Für stornierte Sendungen (Air/Sea/Simple - Export und Import) wird der Status "delete" bei der Übertragung von RSIXML2 Schnittstellen an das Edibooking CC verwendet.

(star)

103469

Forwarding

Enable PackageType Entry on Dangerous Goods for Carta Porte

Der Gefahrtgut Editor (Air / Simple Shipment) besitzt nun ein neues Feld "Verpackungstyp", welches je Gefahrgut erfasst werden kann. Im Falle von "Carta Porte" wird dieser Verpackungscode je Gefahrgut validiert (er muss gesetzt sein und ein gültiges Mapping in die Codeliste 'CODELIST_C_TIPO_EMBALAJE' besitzen). Bei der Generierung der CartaPorte XML Schnittstelle wird nun ebenfalls der Verpackungscode des Gefahrengutes (anstelle des Verpackungscodes auf der Handlingunit) verwendet.

(star)

103415

Forwarding

No Carta Porte on Air / Ocean Simple Shipment

Die "Carta Porte" Aktion im Sendung Light Editor ist - falls sie sichtbar ist - immer aktiv und auswählbar. Allerdings wird beim Anklicken der Aktion für Sendungen, die nicht die Transportart "Straße" besitzen, ein Dialog angezeigt, der den Anwender informiert, daß "Carta Porte" ausschließlich für Sendungen mit Transportart "Straße" aktiviert werden kann.

(star)

103405

Forwarding

Carta Porte Document Print

Nach erfolgreichem Versand einer CartaPorte für einen Transportauftrag wird automatisch eine Transfer Invoice (Formular: 'cartaPorteTransferInvoice') gedruckt.

(red star)

103340

Forwarding,Ocean

[Shipment Overview] Error message when trying to open cancelled shipment

Möchte man eine stornierte See Import Sammelsendung in der Sendungsübersicht wieder reaktivieren, so kommt es nicht mehr zu einer Exception (falls man als Menüsprache beim Login "Englisch" ausgewählt hat).

(red star)

103332

Ocean

Error when rebuilding lucene index on exportShipment.

Mögliche NPEs behoben (die beim Lucene-Reindex von Transportaufträgen via Migratorscript / Wildfly aufgefallen sind)

(question)

103224

Forwarding

Remove event generation in CartaPorteService

FinanzEvents werden generiert, events aus dem CartaPorteService nicht.

(star)

103065

Forwarding

Carta Porte Validation and Editor - Fixes (01)

Felder "international" und "Driver Role" aus dem CartaPorte Editor entfernt und ebenfalls die Validierung auf dem Feld "Type of Transport Unit". Validierungen hinzugefügt für folgende Carta Porte Felder: "Driver", "Driver Tax ID", "Number of Permit", "Insurance Company" und "Insurance Number".

(star)

103064

Forwarding

Carta Porte XML Creation - Fixes (01)

Mercancias element "numTotalMercancias" jetzt Summe der Knoten vom Typ Mercancia. Einzelne Güter der selben Art die einzeln hinzugefügt werden, werden jetzt im XML zusammengefügt. Die Checkbox für "isInternational" wird nicht länger im CartaPorteEditor angezeigt. Element FiguraTransporte ist jetzt immer 1. Der Knoten PartesTransporte wurde daher entfernt. TaxID kommt jetzt aus der DokumentenAdresse.  Generische TaxID für nicht Mexikaner.

(red star)

103050

Forwarding

M - [GTL][Sea Export] Why did the net weight change of this dangerous information line?

Fehler behoben, bei dem Sendungsdaten durch Anlage eines CMRs geändert wurden.

(red star)

103006

MX Customs,Ocean

Create Field for Driver License in CartaPorte

Feld "Führerscheinnummer des Fahrers" wurde dem Carta Porte Editor hinzugefügt

(question)

102897

Ocean

Fix namespace in CartaPorte generation

Namespace wird nicht länger manuell gesetzt.

(star)

102827

Forwarding,Ocean

Allow Import of Prealerts with Containers w/o Container Numbers

Beim Import von PreAlert (XML) Schnittstellen in Scope wurde die Auswertung von Güter / Container Daten wie folgt geändert (verbessert): * Container ohne Containernummer oder mit der Nummer " - " werden also "anonyme" Container (ohne Nummer) interpretiert * Falls in der Schnittstelle genau ein "anonymer" Container (wie im letzten Punkt beschrieben) übertragen wird, so werden alle Güter die keinen Bezug zu einem Container haben oder einen Link zu einem Container mit ID " - " dem anonymen Container zugeordnet * Falls in der Schnittstelle mehr als ein Container übertragen wird, so werden alle Güter die keinen Bezug zu einem Container haben oder einen Link zu einem Container mit ID " - " als lose Güter (ohne Containerbezug) übernommen

(star)

102776

Searching

[GTL][Sea Import] Allow Searching on Nature of Goods

Suche von Sendungen über die Warenbeschreibung ist nun möglich über die Suchkriterien in den HomeViews (air/sea export/import + simple shipment)

(star)

102713

Export,Ocean,Printing

House B/L & B/L Instructions: Make Total Packages, Gross Weight, Volume Available for Direct Consumption in Form

Neue Printfelder für den BilllOfLadingDescriptorMapProducer eingeführt, mittels derer man die Totals der BL Güterzeilen drucken kann (unabhängig davon, ob die Güterzeile zu einem Container gehört oder nicht). Neue Druckparameter sind: - totalGoodsPackages - totalGoodsWeightInKg - totalGoodsWeightInLb - totalGoodsVolumeInCbm - totalGoodsVolumeInCbf

(star)

102709

Ocean

[GTL][Sea Import] Optional column voor Goods Description

Die Warenbeschreibung ist als optionale Spalte in the Homeviews Air/Sea Export/Import sowie Sendungen Light verfügbar (incl. Sortiermöglichkeit). Weiterhin wurde die Sortierung über den Schiffsnamen in der See Import Appliance korrigiert

(red star)

102708

Ocean

S - [Sea Import] INTTRA event OA should validate also on location (POGO-96649)

Container spezifische Events zu Terminal Eingang oder Ausgang setzen den entsprechenden Container Movement Eintrag in See Import Sendungen (für den zugehörigen Container) nur dann, wenn die Event Location gesetzt ist und nicht dem Abgangshafen (Code oder Land) der Sendung entspricht oder dem Empfangshafen (Code oder Land) der Sendung entspricht.

(star)

102688

Ocean

VS Dialogue Resizing

Bei Veränderung der Größe des Vesselschedule Suchdialogs wird auch die Größe der Tabelle, in welcher das Suchergebnis angezeigt wird, verändert.

(star)

102687

Ocean

Sort Vesselschedule Results

Die Sortierreihenfolge (Default ist ETS) der gefundenen Segellisteneinträge in der Segellistensuche bleibt erhalten und zeigt die richtige Reihenfolge an. Diese bleibt auch bei Änderung der Suchkriterien oder der Auswahl der Anbieter erhalten.

(question)

102660

Forwarding,TransportOrder

Adapt the validation of CartaPorteXML for ContainerPickup / ContainerDelivery

Einbau einer CartaPorte spezifischen Validierung von HandlingUnits im Falle von Container Transportaufträgen

(question)

102659

Forwarding,TransportOrder

Adapt generation of CartaPorteXML for ContainerPickup / ContainerDelivery

Generierung von CartaPorteXML für Container-spezifische TOs ist möglich.

(question)

102604

Forwarding,Ocean

Trigger Carta Porte from (non-main) Transport Order

Nach der Problemlösung wird keine JobcostingException mehr geworfen wenn die CartaPorte Daten nicht valide sind. Stattdessen wird ein Fehler geworfen, welcher nützliche informationen beinhaltet.

(star)

101931

Ocean

Add Scrollbar to references in Prealert

Die Liste der Referenzen ist nun über einen Scrollbalken komplett sichtbar in der Prealert Editor Anzeige

(red star)

101674

Forwarding

Error on Prealert w/o Container Numbers

Korrektur bei mehreren Containern ohne Nummer in Scope-to-Scope Prealert. Die Korrektur wurde in Scope eingebaut, wo nun - bei Generierung einer ausgehenden RSIXML2 Prealert Schnittstelle - anstelle einer Default Containernummer (" - ") gar keine Nummer übertragen wird. Aber: Durch die Änderung wird es nun im Edibooking CC bei der Konvertierung in ein Prealert XML zu einem Validierungsfehler kommen (sofern die Validierung aktiviert ist). Diesen würde es aber auch geben, wenn der derzeitige Default Identifier (" - ") verwendet würde.

(star)

101471

Import,Ocean

M - Sea Import Consol - Improve selection of unassigned houses

Seefracht Import Sammelsendung - die Auswahl von House Sendungen wurde verbessert

(red star)

99472

Master Data,Ocean

S - Link Partner on Container Depot does not list all depots

ContainerDepot Liste stimmt jetzt mit PartnerDepotsVerlinken Liste überein. Außerdem kann die PartnerDepotsVerlinken Liste jetzt in alle Richtungen vergrößert werden

(star)

98719

Forwarding,Ocean

M - Simple Shipment: New shipper should not change the customer

Sendung Light Editor überprüft jetzt - wenn man Incoterm / Shipper / Consignee / Conveyancetype - ob der original gesetzte Orderer (Kunde) dem aktuellen Orderer (Kunde) gleicht. Wenn ja wird der Wert für Orderer (Kunde) neuberechnet und entsprechend gesetzt

Spedition


Ticket

Bereich

Zusammenfassung

Beschreibung

(star)

102561

Ordertracking

Order Tracking Tab: Indicate Milestones/Exceptions with failed actions

Fehlgeschlagene Aktionen sind in einem Trackingplan nun direkt ersichtlich, man muss nicht mehr sämtliche Meilensteine durchsuchen.

(green star)

102501

Ordertracking

Order Tracking: Retrigger & void option missing for actions related to exceptions

Es ist jetzt möglich, Aktionen, die mit einer Ausnahme verbunden sind, erneut auszuführen oder zu verwerfen.

(star)

102366

Air,Export

Prealert | search function for selection of default documents

In den Geschäftspartnerrollen "Agent" und "Speditionskunde" lassen sich Standarddokumente für den Versand mit dem Pre-Alert definieren. Dort wurde jetzt noch ein Suchfeld hinzugefügt.

(red star)

102356

Forwarding

Commercial Invoice details need to be saved if the user prints the Commercial Invoice

Beim Druck einer Handelsrechnung werden deren Details automatisch gespeichert.

Workflow-Änderungen


Ticket

Bereich

Zusammenfassung

Beschreibung

(star)

103463

Ocean

[Locks] Add search criteria for user and change access rules

Die Applikation Locks ist jetzt für Administratoren verfügbar, wenn der Administrator die Berechtigung "System: Applikation Locks" vergeben bekommen hat. Der Administrator kann jedoch nur Locks aufheben, die nicht das Scope System selbst erzeugt hat. Weiterhin kann der Benutzer innerhalb der Applikation Locks nach Benutzern & Tokens suchen.

(star)

103064

Forwarding

Carta Porte XML Creation - Fixes (01)

Mercancias element "numTotalMercancias" jetzt Summe der Knoten vom Typ Mercancia. Einzelne Güter der selben Art die einzeln hinzugefügt werden, werden jetzt im XML zusammengefügt. Die Checkbox für "isInternational" wird nicht länger im CartaPorteEditor angezeigt. Element FiguraTransporte ist jetzt immer 1. Der Knoten PartesTransporte wurde daher entfernt. TaxID kommt jetzt aus der DokumentenAdresse.  Generische TaxID für nicht Mexikaner.

(red star)

102538

NL Customs

[GTL][NL-NCTS] IE015 Save can overwrite definitive printed status

The location to print an NCTS SAD - for emergency procedure or T2L(F) documents has been moved from the homeview of the selected NCTS document to inside the NCTS entry itself as menu option. This is proven to be more logical.

Zoll CH


Ticket

Bereich

Zusammenfassung

Beschreibung

(star)

102673

CH Customs

e-dec-Import-Statistik: Abgabenbetrag Zoll und Zusatzabgaben in der Positionsdatenliste

In der eDec-Positionsstatistik werden die künftig die Abgaben weiter aufgeschlüsselt ausgegeben: -- Neue Spalte 'Abgaben Zoll Betrag', die den Betrag der Abgaben Zoll enthält. Abgabentyp = 110 -- Neue Spalte 'Zusatzabgaben', welche die Typen der Zusatzabgaben der Position auflistet. -- Neue Spalte 'Zusatzabgaben Betrag', welche die Summe der Zusatzabgaben der Position enthält. -- Neue Spalte 'Andere Abgaben', welche die Typen der sonstigen Abgaben der Position enthält. -- Neue Spalte 'Andere Abgaben Betrag', welche die Summe der sonstigen Abgaben der Position enthält.

Zoll DE


Ticket

Bereich

Zusammenfassung

Beschreibung

(red star)

103587

ATLAS

[Atlas SumA] ChgTst: Art der Identifikation setzen

Bei Neueingabe einer "Änderung Verwahrungsinformation" kann man erst dann Positionen zur Nachricht hinzufügen, wenn im oberen Teil eine "Art der Identifikation" angegeben wurde. Nach Eingabe der ersten zu ändernden Position ist diese Art der Identifikation dann nicht mehr änderbar.

(star)

103406

ATLAS

[Atlas Statistik Inventory] erweitern der Tabelle um CompletionType

Es gibt in der Bewegungsliste nun eine weitere Spalte im Export "WA/WE". Hier wird der jeweilige Status "Eingang" oder "Ausgang" gekennzeichnet.

(star)

103355

ATLAS

NCTS-Statistik: Sicherheits-Faktor mit aufnehmen

In die NCTS Statistik wurde der Wert "sicherheits_faktor" mit in die Statistik aufgenommen, um den Anforderungen div. Hauptzollämter gerecht zu werden

(star)

103351

ATLAS

Code X061/E01 mit in die Statistik AES Pos aufnehmen

Die neuen Außenhandelsunterlagen aus der VO (EU) 2021/821 werden wie die Unterlage X002 in die Statistik geschrieben und übernommen als "ausfuhrgenehmigung_typ_position"

(star)

102779

ATLAS

ATLAS Einfuhr: CUSTAX immer drucken

Es wird immer ein Steuerbescheid ausgedruckt, auch wenn Positionen innerhalb des Steuerbescheids nicht überlassen wurden oder nicht angenommen wurden.

(green star)

102764

ATLAS

IMPOST: Dokumente

Wie in der Ausfuhr oder ZL können Dokumente und E-Mails über den rechten Mausklick im Homeview auf dem Betreffenden Vorgang Hochgeladen oder versendet werden.

(star)

101930

ATLAS

Einfuhr/CSV-Import: Bis zu 10 Unterlagen erlauben

In ATLAS-Einfuhr erlaubt der CSV-Import in die Warenpositionen jetzt bis zu 10 Unterlagenzeilen.

Zoll NL


Ticket

Bereich

Zusammenfassung

Beschreibung

(star)

103664

NL Customs

AGS: Include Information about ROG and CLE in event messages

NL Customs Event messages for Import Declarations will not show the status of the declaration in the message: Provisional Release : CTX - Remarks read : Provisional CLD - Remarks read : Release of Goods Definitive Release : CTX - Remarks read : Definitive CLD - No additional remarks

(red star)

103421

Finance

Rate Sheet Templates: Scope doesn't distinguish between tariffs with different customs modules

To report multiple tariffs (per customs module), in a rate sheet template, using 1 charge type requires for correct presentation that a Tariff Text block is added per customs module

(red star)

103399

NL Customs

[NL-NCTS] Error message appears when trying to save a template for a T2L declaration

A template can be created from an NCTS T2L declaration.

(red star)

103022

NL Customs

[GTL][NL-NCTS] Do not change terminal setting at equipment change

Portbase - Terminal type wil not be changed at time of equipment change.

(red star)

103007

NL Customs

[BKM][Sea Import] Scope feedback from 'bianca.liekenssliep' (24.01.2022)

Too large goods description in Shipments will now be truncated to the created declarations

(red star)

102553

NL Customs

[BGL][Air Export] CustomsOrders not sent if CustomsReference present

Scope Customs Interface message can be created regardless if Customs Reference is populated or not.

(red star)

102538

NL Customs

[GTL][NL-NCTS] IE015 Save can overwrite definitive printed status

The location to print an NCTS SAD - for emergency procedure or T2L(F) documents has been moved from the homeview of the selected NCTS document to inside the NCTS entry itself as menu option. This is proven to be more logical.

(red star)

101450

NL Customs

[VDH][Air Export] Error message appears when trying to create a take-out

Creating A take out on Air Export master will no longer generate a error when nog Default PDE is defined. The Warehouse code will be empty in the Take out, and so Multiple takes outs from different warehouses inventories can be create on 1 master.

  • No labels