Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata


Legende

  • (red star) - Fehlerbehebung
  • (star) - Verbesserung
  • (green star) - Neue Funktion

Änderungen:

Handling


Ticket

Bereich

Zusammenfassung

Beschreibung

(star)

90423

Warehouse

ULD Nature of Goods Summary

Benutzer können für ULDs eine zusammenfassende Warenbeschreibung erfassen, um diese auf Labels, Dokumenten und in Nachrichten zu verwenden. Das wird in der Regel "Consolidated Cargo" sein, aber in einigen Fällen ist es hilfreich, etwas spezifischer zu sein.

(green star)

88280

Warehouse

Ad-hoc Package Booking REST API

ein Packstück kann per Handheldscanner auf einen neuen Stellplatz gebucht werden

(star)

72582

Warehouse

Warehouse inventory report for the complete warehouse

Inventurliste nicht mehr auf 100 Einträge beschränkt

Luftfracht


Ticket

Bereich

Zusammenfassung

Beschreibung

(star)91957ExportBetter visibility in Consolidation flight scheduleIm Konsolflugplan können nun die Flugpläne aller Niederlassungen in der aktuellen Organisation angezeigt werden.
(red star)91824Ordertrackingsum operator not working properlyEs wurde ein Fehler behoben, bei dem Meilensteine mit dem Kriterium "Summe" über die Events nicht korrekt erfüllt wurden.

(red star)

91714

Air, Export

Air Export: no SCI (Special Customs Information) field in AWB Editor (for GB)

Das Feld "Special Customs Information (SCI)" steht unseren Kunden in Großbritannien wieder zur Verfügung.

(star)

91615

Air, Export

Air Export DGR Statement: Change wording

Die Standardformel für Gefahrgut im AWB wurde auf "Dangerous Goods as per associated DGD" geändert.

(star)91622ForwardingMore information in Consolidation Flight Schedule TemplateEs können nun Accounting und Handling-Informationen in den Konsolflugplan-Vorlagen erfasst werden. Hierfür gibt es den neuen Tab "AWB".
(star)91621Air, ExportMore information in Consolidation Flight Schedule TemplateEs können nun Versender und Empfänger in den Konsolflugplan-Vorlagen erfasst werden.

(red star)

90764

Forwarding

Booking Confirmation Sporadically Without Location Names

Der Ausdruck der Buchungsbestätigung beinhaltet die Ortsnamen aller Transitflughäfen, auch wenn der zu Grunde liegende Hauptlauf elektronisch gebucht wurde.

(star)81239AirNew columns in "Consolidation Flight Schedule Templates"In den "Konsolflugplan Vorlagen" stehen nun weitere Spalten zur Auswahl zur Verfügung:
Versender, Empfänger, Ausstellender Agent, Allotment ID, BUP, Kolli, Bruttogewicht, Volumen
(star)80998AirHS codes boken with some separatorsFür die Erfassung von HS-Codes im Packstück-Editor und den Tarifierungszeilen des AWB sind nun zusätzliche Zeichen als Trenner erlaubt.

(star)

80899

Air,Forwarding

Package Editor: Total Volume versus Single Volume

Im Packstückeditor einer Luftfracht oder einer Sendung Light werden die Werte für das Volumen eines einzelnen Packstücks und das Gesamtvolumen aller Packstücke im Editor bei der Erfassung der Daten zu den Packstücken angezeigt.

Rechnungswesen


Ticket

Bereich

Zusammenfassung

Beschreibung

(red star)

92799

Finance

Accounts Receivable - Show a meaningful error message if SI-UBL format check fails

Falls das Erstellen/Validieren einer UBL-eInvoice fehlschlägt erhält der Benutzer jetzt eine verständliche Fehlermeldung

(red star)

92654

Finance

Transport Order Statistic - Unloading reference and time interval mapped to container fields

Transportauftragreports: Abholreferenz und -zeitfenster werden jetzt auf Container-spezifische Felder abgebildet, anstatt auf Containerdepot-spezifische

(red star)

92534

Finance

MX Invoice Sealing - Don't seal internal and month closing outgoing invoices

MX Interne Rechnungen werden nicht mehr gestempelt.

(red star)

92524

Finance

Failed to invoke REST service due to an invalid currency

Eingangsrechnungs-Webservice gibt eine entsprechende Fehlermeldung falls eine ungültige Währung verwendet wurde

(star)

92490

Statistics

Transport Order Overview - Add filter option to exclude "Deactivated" transport orders

Deaktivierte/Stornierte Transportaufträge können jetzt in der Transportauftragübersicht ausgeblendet werden.

(star)

92489

Statistics

Transport Order Overview - Show pickup and delivery time window

Abhol- und Lieferung-Zeitfenster wurden der Transportauftragübersicht hinzugefügt

(star)

92470

Finance

Remove/hide CPA button in seafreight shipment editor

Der Button CPA wurde bei Seefrachtsendungen entfernt

(red star)

92443

Finance

Outgoing Invoice Cancellation - Show a warning when email e-invoice format doesn't support cancellations

eInvoicing: Beim Versuch eine Rechnung zu stornieren wird jetzt eine Warnung angezeigt, falls das gewählte eInvoicing-Format keine Stornos untertstützt

(star)

92442

Finance,Statistics

Shipment Overview Grouped Reports - Add option to group by partner groups

Gruppierte Reports aus der Sendungsübersicht können jetzt nach Partnergruppen gruppiert werden (nicht mehr nur nach Partnern)

(star)

92439

Finance

Shipment Overview Detailed Report - Add Document Closing time of sea export shipments

Das Dokumentschluss Datum ist jetzt in den Reports aus der Sendungsübersicht verfügbar

(star)

92281

Finance

Shipment Overview - Add more expected profit columns to detailed report

Zusätzliche Spalten wurden zum Detaillierten Report der Sendungsübersicht hinzugefügt

(star)

92280

Statistics

Shipment Overview Detailed Report - Export columns Economic Year and Economic Month as numeric columns

Leistungsdatum (Jahr) und Leistungsdatum (Monat) sind jetzt als separate Spalten im Detaillierten Report der Sendungsübersicht verfügbar

(star)

92258

Finance

Partner Export - Export all debtor/creditor account numbers and currencies

Der Geschäftspartner-Export enthält jetzt für jeden Kreditor/Debitor eine vollständige Liste der verwendeten Personenkontonummern und der zugehörigen Währungen.

(red star)

92191

Finance

Abacus Accounting Interface - Fix transfer of creditor bank accounts

Ein Problem bei der Übertragung von Kreditorendaten in der Abacus Buchhaltungsschnittstelle wurde behoben

(star)

92125

Finance

UBL E-Invoice Generation - Improve export of VAT exemption reason and credit note

Steuerkennzeichen werden jetzt korrekt in UBL-Rechnungen übertragen. SI-UBL-Gutschriften werden als negative Rechnung übertragen

(star)

91812

Finance

Accounts Payable Web Service - Export economic date on line level

Der Eingangsrechnungs-Webservice gibt jetzt das Leistungsdatum der bezogenen Sendung auf Zeilenebene zurück.

(red star)

91811

Finance

Partner Editor - Show VAT-ID check context actions for branches with EU VAT-ID

Prüfungen der EU-VAT-Id können durchgeführt werden, sofern der jeweiligen Niederlassung eine U-VAT-Id zugeordnet ist. (d.h. es ist nicht mehr nötig dass sich die Niederlassung in einem EU-Land befindet)

(star)

91743

Finance

Tariffs - Allow "Other Charge (Cost)" as second base

Es ist jetzt möglich "Kostenart (Kosten)" als zweite Basis in der Tarifierung zu verwenden. Damit sind Tarife basierend auf den Kosten um einem stufenweisen Zuschlag möglich.

(red star)

91735

Finance

Tariffs - Wrong chargeable weight calculation for tariffs based on unit pound (LBR) when using a volume factor

Die Berechnung des frachtpflichtigen Gewichts basierend auf imperialen Einheiten wurde angepasst.

(star)

91542

Finance

Accountview Accounting Interface - Add option for exporting shipment number as project code

Einen neue Option "übertrage die Sendungsnummer als Projektcode" ist nun für die Schnittstelle zu SccountView verfügbar. Wenn diese Option benutzt wird, dann wird die Sendugnsnummer als ein Projektcode auf Kopf- und Zeilen-Ebene der Buchungen an das Buchhaltungssystem übertragen. Die Sendungsnummer sollte wegen der Begrenzung der Projektnummer in AccountView nicht länger als 10 Zeichen sein.

(star)

91223

Finance

Customer Invoice Report - Add turnover per charge type, references and more data

Zusätzliche Felder wurden dem Kunden Rechnungs Report hinzugefügt

(star)

91222

Finance

AP Imports - Add support for UBL XML format

Der ER-Import kann jetzt auch für Belege im UBL-Format verwendet werden

(star)

91219

Finance

Implement E-Invoice format SI-UBL 2.0 for NL

SI-UBLs werden jetzt auf formale Korrektheit validiert

(star)

91209

Finance

Prepare Scope document archive export job to easily export old Scope files via SQL Script

Scope wurde um eine Möglichkeit erweitert, auf einfache Weise ältere Dokumente ins Dokumentenarchiv zu übertragen.

(red star)

90727

Finance

Error message should not appear when import of AP Imports file is successful

ER-Import: Beim Importieren von mehreren Rechnungen wird jetzt ein korrekter Ergebnisdialog angezeigt

(star)

90715

Finance

Scope Payment Import - Support alternative columns header names

Alternative Spaltenköpfe (entsprechend der Standardbezeichnung von DATEV-Reports) sind bei Zahlungsreport jetzt verfügbar.

(star)

89421

Finance

Shipment Overview Detailed Report - Refactor loading of jobcosting sums to increase performance

Die Performance der Reports aus der Sendungsübersicht wurde verbessert.

Seefracht


Ticket

Bereich

Zusammenfassung

Beschreibung

(red star)

92974

Ocean

Maintaining Prealert Mimetypes in AgentEditor remove (replaces) unknown mimetypes

Legal entity spezifische Mimetypes sind im Agent Editor View (Bereich Prealerts) sichtbar und zwar unabhängig von der Branch (bzw. Legal Entity), in der der Anwender eingeloggt ist.

(star)79417Ocean

Dakosy Events (incl. Z-Number) will be exported to the originator of an EDI shipment that has created received in Scope by EDI. List of supported events: Released, Unreleased, Loading_Blocked, Loading_Released, ZAPP.


Dakosy Events (inkl. Z-Nummer) werden per EDI an den Absender zurückgemeldet, wenn sie auf einem EDI Shipment einlaufen, das per EDI in Scope empfangen wurde. Liste der unterstützten events: Released, Unreleased, Loading_Blocked, Loading_Released, ZAPP.


(star)92133Ocean

A dedicated interface type for EDI Shipment import is now available in the EDI Profile to prevent conflicts with other EDI Profiles.


Ein dedizierter Interface Typ für EDI Shipments in den EDI Profilen ist nun verfügbar, um Konflikte mit anderen EDI Profilen zu vermeiden.


(star)93040OceanVGM had been sent to Carrier with every ShippingInstruction even if VGM data did not change. INTTRA responded with an error in this case. Scope will now send VGM automatically only once. Every update needs to be send manually to prevent error messages from INTTRA on unchanged VGM transmission.VGM Daten wurden mit jeder ShippingInstruction automatisch an den Carrier gesendet auch wenn die Daten sich nicht geändert haben. In diesem Fall wurde die Nachricht von INTTRA aber als fehlerhaft abgelehnt. Daher schickt Scope nun nur noch die initiale VGM Nachricht automatisch mit einem SI an den Carrier. Jedes VGM Update muss manuell verschickt werden.
(star)91834OceanVGM / VERMAS Error descriptions from the carrier will be displayed in Scope.VGM / VERMAS Fehlerbeschreibungen des Carriers werden in Scope angezeigt

Spedition


Ticket

Bereich

Zusammenfassung

Beschreibung

(red star)

92820

Finance

Quotation - Simple shipment main carriage not populated correctly when created from quotation

Es werden in einer Sendung light nun die richtigen UNLocodes für den Hauptlauf gezogen, wenn die Sendung aus einer Offerte heraus erstellt wird.

(red star)

90546

customs

SCIN message - from Master - Per house incorrect details

The Option to create SCIN message for all underlying houses , will now produce correct messages with the house shipment details

(red star)

87378

Forwarding,NL Customs

CustomsShipment does not contain total weight

In the Scope Customs Message the gross weight of the shipment will be used when there are no weight in the packages details present.

(red star)

80658

Forwarding

Web Tracking Actions Unavailable

When copying an existing shipment and saving the new shipment the web tracking URL will become available right away.

Workflow-Änderungen


Ticket

Bereich

Zusammenfassung

Beschreibung

(star)

91615

Air,Export

Air Export DGR Statement: Change wording

Die Standardformel für Gefahrgut im AWB wurde auf "Dangerous Goods as per associated DGD" geändert.

Zoll CH


Ticket

Bereich

Zusammenfassung

Beschreibung

(red star)

92655

CH Customs

CH Customs - e-dec: Be able to send duties from Acceptance in Event

In der Annahmemitteilung (Scope Event) für die Registrierung von Einfuhrdeklarationen in der Schweiz sendet Scope zusätzlich die errechneten Zölle und Steuern mit zurück.

(star)

90290

CH Customs

eDec-Import: Anzeige der MWST Nr. des Kunden

In Edec Export wird die Mehrwertsteuernummer des Versenders / Ausführers im Reiter allgemein automatisch angezeigt, sofern diese in dem entsprechenden Geschäftspartner hinterlegt ist. In Edec Import wird die Mehrwertsteuernummer des Importeurs im Reiter Allgemein automatisch angezeigt, sofern diese in dem entsprechenden Geschäftspartner hinterlegt ist.

(green star)

90282

CH Customs

CH Customs - Gewichte- und Werterechner

Im Anmeldungskopf von eDec Import und -Export hat Scope eine Möglichkeit, das Gesamt-Brutto und -Nettogewicht anhand der Anteile des statistischen Wertes auf die einzelnen Anmeldungspositionen zu verteilen. Dazu muss - Gesamt-Brutto- und Nettogewicht im Antragskopf vorhanden sein und - jede Position einen statistischen Wert haben. Diese Aufteilung kann auch mehrmals gemacht werden. Bei jedem Aufruf dieser Funktion werden bestehende Werte auf den Positionen überschrieben. Wenn in Positionen statische Werte geändert werden, wird NICHT automatisch die Verteilung neu berechnet. Das muss der User anschließend nochmals anstoßen.

Zoll DE


Ticket

Bereich

Zusammenfassung

Beschreibung

(red star)

92468

ATLAS

Keine AH-Stat Menge bei Pos. Import

Beim Positionsdatenimport in der Einfuhr werden nach dem Mapping der CSV-Daten in die Positionen für jede Position die Besondere Maßeinheit aus dem EZT passend zur WTN gesetzt, wenn nicht schon eine Maßeinheit über das CSV gesetzt worden ist und wenn nicht schon eine Maßeinheit anhand der Artikelnummer gesetzt worden ist. Wenn die Maßeinheit weder im CSV, noch im Artikel, noch im EZT vorhanden ist, wird die Menge nicht aus der CSV Datei übernommen.

(red star)

92181

ATLAS

Erweiterung des CSV Import bei der Einfuhr und verhalten bei manueller Pos.Anlage

Es gibt jetzt die Möglichkeit die Eingabe "Ort des Verbingens" auf alle Zollpositionen zu kopieren. Dafür wurde eine entsprechende Option als Dropdown Selektion in das Feld "Ort des Verbringens" eingeführt

(star)

92007

ATLAS

Verbesserung der Filterfunktion in AES

Die Filteroption in AES wurde verbessert. Zu den bisherigen Sammelfiltern wurden einzelne Statusfilter, wie Sie bereits in der Einfuhr genutzt werden, implementiert. So ist es jetzt möglich z.B. nach dem Status 90 oder 38 zu Filtern.

(star)

92006

ATLAS

Growl messages neu organisieren und automatisch verschwinden lassen "no sticky"

Die Growl Massage mit dem Status "30 Überlassung" in der DE-Einfuhr muss nun nicht mehr vom Benutzer aktiv angeklickt werden. Die Massage verschwindet automatisch.

(star)

91968

ATLAS

ATLAS - CUSFIN: Add registriernummerWeitererNachweis to CustomsWarehouseEntryResponse Finished

In der CustomsWarehouseEntryResponse, welche via SCI Schhnittstelle als Rückemldung auf den Eingang einer Verwahrmitteilung (Typ storage) oder Erledigungsinformation (Typ finished) für bzw. von SumA Positionen versendet werden kann, wird nun die Registriernummer der Erledigungsinformation einer SumA Position mit in die response übernommen.

(green star)

91917

ATLAS

Erweiterung SCI um "additionalTransmission" für Atlas und EDEC

Es ist nun möglich, in der ersten SCI Nachricht nur Kopfdaten an Scope zu übermitteln. Im Anschluss können zu einem späteren Zeitpunkt ergänzend die Positionsdaten übermittelt werden. Auch Änderungen an Kopfdaten können in der zweiten Übertragung übermittelt werden. Es ist zu beachten, das eine Vorlage mitgegeben werden muss bei beiden Übermittlungen. In Scope kann dafür eine leere Vorlage angelegt werden. Es muss mind. das Schema 5.35 des Custims XML verwendet werden. Der Import ist für ATLAS Einfuhr/ Ausfuhr und EDEC Einfuhr/Ausfuhr implementiert worden.

(star)

91854

ATLAS

ATLAS - Einführung neue Status Filter 02 IMPORTIERT

Die Filteroption wurde in Atlas Einfuhr, Zolllager und NCTS um den Status "02 Importiert" erweitert. So können die alle noch nicht bearbeiteten Vorgänge mit dem Status "Importiert" im Homeview angezeigt werden.

(star)

91783

ATLAS

Sortierung in den SumA Positionen im Homeview

Im Positions-View des ATLAS SumA Moduls kann nun die Sortierung der Zeilen auf- oder absteigend angepasst werden

(star)

91722

ATLAS

Atlas Import: (Re)Print Tax Assessments from the Home View

In der Einfuhr ist ein erneuter Ausdruck des kombinierten Ausdrucks aus dem Übersichtsmenü möglich. Dazu wurde ein neuer Button "Drucke Steuerbescheid und Zollanmeldung" implementiert. Wurde vom Benutzer ein Druckerpool ausgewählt, so wird der Ausdruck direkt auf dem Drucker erzeugt.

(star)

91214

ATLAS

Verbesserung der Scope Events NCTS

In dem Scope Event CAP für die Versandanmeldung im normalverfahern übernehmen wir nun auch die Arbeitsnummer.

(red star)

91162

ATLAS

ATLAS SumA: Checkbox "Tatsächliche erste Eingangszollstelle" in gesendeter CUSPRL

Die Checkbox "Tatsächliche erste Eingangszollstelle" wird nun im read-only View korrekt angezeigt

(red star)

90748

ATLAS

NCTS Verschlussverwaltung: Verschlüsse bei Kopie einer E_DEC_DAT mit Status "Storniert" nicht übernehmen

Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass Verschlüsse beim Kopieren einer stornierten E_DEC_DAT mit übernommen wurden.

(star)

90289

ATLAS

Anmelder / Empfänger Stamm anlesen nach konvertierung der Handelsrechnung in Zollpositionen

ATLAS Teilnehmer Stammdaten des Anmelders/Empfängers werden nun auch bei automatisch erzeugten Zollpositionen aus der Handelsrechnung Funktion angewandt

(star)

88307

ATLAS

Mitteilungen in überlassener CURREL und in NFFTAX sichtbar machen

Es gibt immer wieder Fälle in der Einfuhr, im Zolllager oder des VZA, in denen der Zoll in der CURREL das Überlassungskennzeichen setzt aber trotzdem noch eine Mitteilung an den Teilnehmer mitschickt, in der z.b. Dokumente angefordert werden. Diese Info kann auf Kopf und / oder Positionsebene erfolgen. Scope vergibt in diesen Fällen nun den Status 33 bzw. 63 nach der CUSTAX. Zusätzlich setzt Scope im jeweiligen Homeview noch eine Warnung, die nach Erhalt der CUSTAX per Rechtsklick als "Beschau durchgeführt" markiert werden kann. Dann verschwindet diese Warnung. Der Text der Mitteilung an den Teilnehmer wird auch noch im Homeview mit angezeigt.

(star)

87317

ATLAS

ATLAS Statistik: Nach Warentarifnummer mit der "Warze" filtern

In der Atlas Positionsdatenstatistik für die Verfahren Einfuhr, Ausfuhr und NCTS kann man nun einen Filter nach Warentarifnummer anwenden. Dieser ist über den kleinen Pfeil am rechten Bildschirmrand zu finden.

(red star)

83789

ATLAS

Analyse: ATLAS-SumA: CUSFIN mit ATM-Nr. erledigt nicht?

Bisweilen werden Beschau Nachrichten die von einen Zollbeamte angeordnet wurden nicht durch einen zweite Nachricht wieder aufgehoben. Somit bleibt der Status des SumA auf Beschau obwohl die Registriernummer ATLAS intern freigegeben wurde. Um diesen Missstand entgegenzuwirken wird der SumA auf erledigt gesetzt durch den Empfang eine Erledigungsnachricht (CUSFIN).

(red star)

71701

ATLAS

Suche im SumA Positionsview verliert den Fokus bei einem Refresh

Die Selektion in der Positionsliste des SumA Moduls bleibt erhalten, wenn sich der Homeview aktualisiert

Zoll NL


Ticket

Bereich

Zusammenfassung

Beschreibung

(star)

92584

NL Customs

[NL-NCTS] TA / TG add description to the display

TA / TG display and defaulting has been updated - Display in the selection window is extended from code to code + description - Defaulting when 2 or more license of the same type exist, then no defaulting will be done, Defaulting via templates is possible.

(red star)

92486

NL Customs

[GTL][AGS] AGS from PD/VWA - use OBL as previous document

Also when a AGS Import declaration is being created based on a PD declaration, the OBL of the linked shipment will be used as preceding document.

(red star)

91973

NL Customs

[GTL][AGS] Follow-up Procedure Portbase MID - creates incorrect message

Using the option "Follow-up procedure" now creates the correct Portbase message .M2400

(red star)

91940

NL Customs

Unique Index articlePartner_OID should be removed

The role Article holder on more then 1 partner can now point to a single shared partner

(red star)

91938

NL Customs

AGS: When created on Comm Inv lines, the document for long entrepotnumber is not created

When creating an AGS declaration using commercial invoice lines, the defaulting to Documents of the new Customs Portal Warehouse number was not done correctly, this has been rectified.

(red star)

91906

NL Customs

AGS/PD/VWA: Use commercial invoice description when grouping by hscode

When creating an AGS declaration on basis of commercial invoice lines and group by HS code, the Description of the Commercial invoice line will be used in the AGS declaration

(star)

91869

NL Customs

Use commercial invoice PO quantity as supplementary quantity in NL Customs declarations

When creating an AGS declaration on basis of commercial invoice lines the value of the PO quantity will be used to populate the supplemental quantity in the AGS declaration

(star)

91785

NL Customs

[GTL][CLIENT PD] Add PD / VWA detail to article Search Details

The information shown of an article when browsing in a declaration has been extended to include the PD / VWA information, if available.

(red star)

91738

NL Customs

Fix defaulting ID, Nationality, MOT and %freight outside in EU in IE015 when created from PD

NCTS transport details defaulting on basis of an existing PD declaration, has been reviewed and brought inline with the from shipment defaulting

(red star)

91715

Forms,NL Customs

[GTL][AGS] House number must be included in the print of the UTB

the payment details print for AGS imports will now correctly print the address including the house number

(red star)

91629

NL Customs

NL-NCTS: Avoid to much Next customs procedures in IE044 unloading remarks

The in version 21.0 introduced defaulting of AGS MRN numbers in the unloading remarks could result in a to much information as allowed by customs. This will be detected, the overflow will be skipped and the user will be warned about this fact.

(star)

91582

NL Customs

NL Customs: Split email addresses for the different NL Customs Documents

The option to automatically email NL Customs documents when corresponding status has been reached has been extended to more options , separate email addresses can be entered for : AGS Imports Payment details AGS Imports Release document AGS Export Release document AGS Export Confirmation of exit NCTS Release of Goods / MRN Allocation in Normal procedure. NCTS Unloading permission

(red star)

91365

NL Customs

[GTL][AGS] DMSREJ on ADDSUP should restore to original declaration

A rejection on a ADDSUP AGS message would start a new message with the details of the previous ADDSUP, as this might lead in certain cases to unresolvable situation, flow as been changes, a DMSREJ on a ADDSUP will restore the next ADDSUP message to the original state of the AGS CUSDEC

(red star)

91329

NL Customs

[GTL][AGS] Truncate Illegal File characters from New NL Customs FIle Names

The new file naming logic of AGS documents has been updated to automatically replace illegal filename characters with an underscore.

(red star)

90373

NL Customs

NL Customs - ECS Proviandering: Missing validation on GoodsMeasureTariff

Validation has been added to the ECS Provisioning entry to prevent the usage of 0 (0.0) as goods measure, which prevents sending incorrect messages.

(red star)

86362

NL Customs

NCTS: 2 NCTS procedures with same MRN case IE025 to be processed on the wrong one

Validation between branches to avoid duplicate registration of NL NCTS Arrival for the same MRN has been approved. It is not longer possible to send an IE007 fo 1 MRN from multiple branches


  • No labels