Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Einleitung

Mit dieser Anwendung können Belegdaten einer Legal Entity/ Landes in ein Buchhaltungssystem übertragen werden. Zudem kann hier auch der Monatsabschluss durchgeführt und Kreditlimit-Daten importiert werden.

Beschreibung

Batch-Job

Es kann per Dropdown Menü zwischen zwei Auswahlmöglichkeiten ausgewählt werden:

Neuer Batch-Job

Mit dieser Funktion werden die bereitstehenden Belege aufbereitet und an die Buchhaltungsschnittstelle übergeben.

Manuell konfigurierter Batch-Job

Mit dieser Funktion können die bereitstehenden Belege spezifiziert und in einen extra Batch-Job übertragen werden. Zusätzlich zu den zu übertragenen Typen: Rechnungen, Debitoren, Kreditoren, Rückstellungen, kann das Datum definiert werden, um den Belegzeitraum für den extra Batch-Lauf einzugrenzen.

Salden importieren

Öffnet ein Dateidialogfenster über welches eine CSV-Datei mit Kreditlimits importiert werden können.

Monat

Es öffnet sich ein Dropdown Menü, aus dem zwischen zwei Optionen ausgewählt werden kann:

Monat schließen

Diese Funktion führt den Monatsabschluss durch.

Monat wieder öffnen

Diese Funktion öffnet einen bereits geschlossenen Monat wieder um diesen erneut zu bearbeiten.

Rechnungen überprüfen

Mit dieser Funktion werden alle zur Übergabe bereiten Belege geprüft. Hierbei wird festgestellt, ob alle nötigen angaben für die Buchhaltungsschnittstellen vorhanden und plausibel sind. Fehlerhafte Belege werden mit dem entsprechenden Symbol in der Spalte Status gekennzeichnet.

Zu Übertragen

Zeigt alle Belege mit Typ, Sub-Typ, Niederlassung (Eigentümer), Datum, Code und Fehlerbeschreibung an, welche zur Übergabe an die Buchhaltung bereit stehen.

Letzter offener Monat

Hier wird das Datum (erster Tag) des letzten offenen Monats angezeigt.

Checkbox "Transferierte anzeigen"

Zeigt in der Übersicht zusätzlich alle bisher transferierten Belege an.

Auswahl Menü

Per Drop-Down Menü kann die Ansicht angepasst werden.

  • alle Typen = zeigt alle Belege an
  • Rechnungen = Zeigt nur Belege des Typs "Rechnung" an
  • Debitor = Zeigt nur Belege des Typs "Debitor" an
  • Kreditor = Zeigt nur Belege des Typs "Kreditor" an
  • Rückstellung = Zeigt nur Belege des Typs "Rückstellung" an

Aktualisieren (Refresh Icon)

Aktualisiert die Übersichtstabelle.

Schlüsselwort eingeben

Durch Eingabe eines oder mehrerer Suchbegriffe werden die angezeigten Datensätze entsprechend gefiltert (Volltextsuche).

Ein Beleg kann per doppeltem Mausklick auf diesen geöffnet werden. Beim Typ "Rechnung" öffnet sich ein neues Fenster mit Informationen zum Beleg, Beim Typ Debitor und Kreditor, wird der Geschäftspartner in der Geschäftspartnerverwaltung geöffnet. Zusätzlich sind der Dokumenten- und E-Mail Reiter vorhanden.

Transferierte Batch-Jobs

In der Tabelle werden alle bereits an die Buchhaltung übergebenen Daten mit Nummer, Anzahl Rechnung, Anzahl Kreditoren, Anzahl Rückstellungen, Erstellungsdatum und letzten Export-Datum angezeigt.

Aktualisieren (Refresh Icon)

Aktualisiert die Übersichtstabelle.

Schlüsselwort eingeben

Durch Eingabe eines oder mehrerer Suchbegriffe werden die angezeigten Datensätze entsprechend gefiltert (Volltextsuche).

Ein bereits transferierter Batch-Job kann per doppeltem Mausklick auf diesen geöffnet werden. Es werden allgemeine Informationen (Nummer, Erstellt, letzter Export, Typ) sowie Dokumente angezeigt. Zusätzlich kann über den Reiter E-Mail eine E-Mail versendet werden. Durch Klick auf die Schaltfläche "Erneut Exportieren", kann der Batch-Job noch einmal an die Buchhaltungsschnittstelle übertragen werden.