Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Einleitung

Die Scope Anwendung Sendungsmonitor ermöglicht es, den jeweils aktuellen Status aller in Scope erfassten Sendungen zu sehen, ohne jede Sendung einzeln aufzurufen. Der Sendungsmonitor gibt in Echtzeit Auskunft über Sendungen, die eventuell aus dem für sie vorgesehenen Plan (Tracking) laufen und bei denen Handlungsbedarf besteht. Die Anwendung gibt einen Überblick, das zu erwartende Arbeitsaufkommen für das Handling der Sendungen besser einzuschätzen. Die Daten (Plan-, Istzeiten, Maßnahmen, Ausnahmen) zu Sendungen können als Qualitätsbericht ausgewertet werden, um die Qualität der Abwicklung zu kontrollieren und zu verbessern. Über spezielle Programmaktionen in der Benutzerobefläche können für jede Sendung die Sendungsdaten und auch der jeweilige Trackingplan und dessen Erfüllung eingesehen und bearbeitet werden.

Beschreibung

Programmaktionen

Öffnen

Mit der Programmaktion Öffnen stehen folgende Optionen zur Verfügung:

  • Tracking-Plan
  • Sendung

Tracking-Plan

Die Programmaktion Tracking-Plan öffnet den Sendungsspezifischen Tracking-Plan für eine in der Benutzeroberfäche markierten Sendung.

  • Öffnen - Tracking-Plan

  • Tracking-Plan

Nachdem die Programmaktion Öffnen - Tracking-Plan aktiviert wurde wird im folgenden Dialogfenster der Tracking-Plan für diese Sendung angezeigt. Die Programmaktionen zum geöffneten Editor werden detailliert hier beschrieben

Drucken

Mit der Programmaktion Drucken, kann ein Qualitätsbericht zu den Sendungsdaten über Plan-, Istzeiten, Maßnahmen und Ausnahmen  aus den gewählten Trackinplänen für einen bestimmten Zeitraum generiert werden um die Qualität der Abwicklung zu kontrollieren und zu verbessern.

Im Dialogfenster Qualitätsbericht drucken kann über die Auswahl der Parameter Datumsbereich und Verfügbare Tracks die gewünschte Datenauswahl aus den verfügbaren Tracks vorgegeben werden. Der Qualitätsbericht kann als PDF oder Excel-Arbeitsmappe (1 Arbeitsblatt pro Track) generiert werden. Wenn ein Layout hinterlegt wurde, kann das Layout für den Druck ausgewählt werden.

  • Quality Report Excel

Die Excel-Arbeitsmappe ist folgendermaßen aufgebaut:

  • Ein Arbeitsblatt pro Track und Version
  • Ein zusätzliches Arbeitsblatt "Ausnahmen", das Detailangaben zu allen Exceptions enthält.

Das Arbeitsblatt pro Track und Version enthält eine Zeile pro Sendung. Die Spaltenangaben sind wie folgt (Spalten C, D, E, F und G  werden pro Milestone wiederholt):

SpalteTitelInhalt
Sendungs-IDEindeutige ID der Sendung
BReferenzenSendungsnummern
CCodeCode des Milestones
DPlanzeitPlanzeit des Milestones
ETatsächliche ZeitErledigungszeit des Milestones
FVerantwortlichVerantwortliche Partei für den Milestone
GCodeWenn ein Milestone bestätigt wurde, steht in dieser Zelle der Grund der Bestätigung als Code

Spalte nach Wiederholung der Milestones

AusnahmeWAHR wenn die Sendung eine Ausnahme (Exception) erfahren hat, sonst FALSCH

Das Ausnahmen (Exceptions) Arbeitsblatt ist folgendermaßen aufgebaut:

Die Spaltenangaben sind wie folgt:

SpalteTitelInhalt
ATrackName und Version des Tracks (der Tracking-Vorlage)
BUSIEindeutige ID der Sendung
CDatum, UhrzeitZeitpunkt, zu dem die Exception aufgetreten ist
DZeitzoneZeitzone des Zeitpunkts, in dem die Exception aufgetreten ist
ECodeKurzbezeichnung der Exception
NameAusführlicher Name der Exception
GBemerkungTest aus dem Feld Bemerkung
HResponse TimeWann wurde auf die Exception reagiert?
IResponse Time ZoneWann wurde auf die Exception reagiert (Zeitzone)?
JResponse UserWelcher Sachbearbeiter hat auf die Exception reagiert?
KResponse CodeWie wurde auf die Exception reagiert beziehungsweise welche Ursache hatte die Exception?
LResponse RemarksFreitexterfassung bei der Reaktion auf eine Exception

Datums- und Uhrzeitangaben in Excel-Arbeitsblättern

Die Datums- und Uhrzeitangaben im Excel-Qualitätsbericht sind immer in Milestone- oder Exception-Lokalzeit. Es ist möglich, die Differenz zwischen Plan- und Istzeit der Milestones automatisiert zu berechnen und auszuwerten, aber das aktuelle Format ist nicht für Laufzeitanalysen geeignet, da die Angaben nicht auf eine Zeitzone normiert sind. Eine Zelle vom Typ "Datum/Uhrzeit" ist leider im Excel-Datenmodell k

Löschen

Die Programmaktion Löschen löscht den Eintrag zum Trackingplan zur spezifischen Sendung aus der Übersicht der Vorgänge im Sendungsmonitor.

Exportieren

Mit der Programmaktion Exportieren, kann jeweils eine Liste auf Sendungsebene oder Buchungsebene einer Auswahl im Sendungsmonitor als Excel Datei generiert werden. 

Wenn ein Layout hinterlegt wurde, kann das Layout für den Druck ausgewählt werden.

  • Liste auf Sendungsebene

  • Liste auf Buchungsebene

Aktualisieren

Die Programmaktion Aktualisieren lädt die Liste der Trackingpläne erneut.

Benachrichtigungen

Mit der Programmaktion Benachrichtigungen werden die aktuell eingerichteten Benachrichtigungen im Tracking Plan zu einer in der Übersicht markierten Sendung angezeigt.

Mit der Schaltfläche Löschen kann eine unter Meine Benachrichtigungen eingestellte Benachrichtigung wieder gelöscht werden.

  • Löschen Benachrichtigungen

Extras

Mit der Programmaktion Extras steht die Aktion Aufräumen zur Verfügung.

Nach Aufruf der Aktion Aufräumen, wird das Dialogfenster Tracking-Pläne löschen geöffnet. Hier kann unter den verfügbaren Tracking-Plänen eine Auswahl getroffen werden für Tracks in einem bestimmten  Zeitraum, die gelöscht werden sollen.

Filter- und Suchfunktion

Mit Hilfe der Filterauswahl können gespeicherte Filter geladen werden. Diese Filter funktionieren spezifisch für den Bereich Spedition - Sendungsmonitor.

Es stehen folgende Filteroptionen sytemseitig schon zur Verfügung:

FilterbezeichnungBeschreibung
  • Bestätigung erforderlich
 Trackingpläne mit fehlgeschlagenen Milestones, die noch nicht bestätigt worden sind
  • Fehlgeschlagene Aktionen
Trackingpläne mit fehlgeschlagenen Milestones, die noch nicht bestätigt worden sind
  • Fällig
Trackingpläne, bei denen das Toleranzfenster des nächsten offenen Milestones angebrochen, dessen Planzeit aber noch nicht überschritten ist
  • Kritisch
Trackingpläne, bei denen die Planzeit des nächsten offenen Milestones überschritten ist, deren Toleranzfenster aber noch läuft
  • Offen
Trackingpläne, die noch nicht fertig sind
  • Plan überschritten
Trackingpläne, bei denen das Toleranzfenster des nächsten offenen Milestones überschritten ist
  • Filter organisieren

Über das Kontextmenü Filter organisieren wird der Dialog zum Hinzufügen, Bearbeiten und Löschen benutzerspezifischer Filter geöffnet. 

  • Filter (Sendungsmonitor)

  • Erweiterte Filterfunktion

Über die Schaltflächen bzw. neben der Schlüsselwortsuche kann der erweiterte Filter ein- bzw. ausgeblendet werden.  Siehe auch die allgemeine Beschreibung zur Erweiterten Filterfunktion. Folgend

Folgende Suchkriterien werden in der Erweiterten Filterfunktion für den Sendungsmonitor unterstützt:

SuchkriteriumBeschreibung
  • Abgangsort
Annahmeort oder Abgangsort HAWB
  • Abgangsort (Hauptlauf)
Port of Departure
  • Abschnitt
Abschnitt, in dem sich die Sendung gemäß Trackingplan momentan befindet
  • Ankunftsort
Lieferort, Final Destination, Ankunftsort HAWB
  • Ankunftsort (Hauptlauf)
Port of Destination
  • Auftraggeber
Auftraggeber in der Sendung
  • Auftragsdatum
Datum des Auftrags
  • Empfänger
Name des Empfängers
  • Exception Code
Code der Exception
  • Exportagent Name
Name des Exportagenten beziehungsweise der Exportniederlassung
  • Früheste Milestone Erfüllung/Ausnahme
Angabe Datum, Zeitraum Datum von - bis oder Anzahl Tage
  • Früheste nächste Milestone Planzeit
Angabe Datum, Zeitraum Datum von - bis oder Anzahl Tage
  • Frühester nächster Milestone Code
Angabe Code
  • Importagent
Name des Importagenten beziehungsweise der Importniederlassung
  • Irgendeine Exception
Ja oder Nein
  • Kostenstelle
Auswahl aus den Kostenstellen der Sendung (aktuelle Niederlassung)
  • Milestone (Code) offen
Code offener Milestones enthält ..
  • Milestone (Code) vorhanden
Code bereits vorhandener Milestones enthält
  • Nächster Milestone (Code)
Code nächster Milestone
  • Nächster Milestone (Planzeit)
Angabe Datum, Zeitraum Datum von - bis oder Anzahl Tage
  • Nächster operativer Milestone Code
Code nächster operativer Milestone
  • Nächster operative Milestone Planzeit
Angabe Datum, Zeitraum Datum von - bis oder Anzahl Tage
  • Nächster operativer Milestone Verantwortlicher
Name des Verantwortlichen
  • Offene Exceptions
Trackingpläne, die nicht behandelte Exceptions haben
  • Sachbearbeiter
Sachbearbeiter der Sendung (aktuelle Niederlassung)
  • Status
Auswahl Status Standardfilter
  • Track
Name , Bezeichnung Trackingvorlage
  • Transportart
Angabe Verkehrszweig Luffracht, Seefracht etc.
  • Verantwortliche Partei
Welche Partei ist für den nächsten, noch nicht erfüllten Milestone zuständig?
  • Versender
Name des Versenders.
  • Zuständige Niederlassung
Auswahl der Niederlassung die momentan für diese Sendung zuständig ist

Information

Legen Sie sich einen Filter für Ihre Sendungen an, also "Sachbearbeiter entspricht ...

Anzeige/Datum/Uhrzeit

Im Feld Anzeige Datum/Uhrzeit kann über eine Auswahlliste die Anzeige von Datums- und Uhrzeitangaben für die Anzeige der ganzen Tabelle der Benutzeroberfläche Sendungsmonitor umgeschaltet werden.

  •  UTC: Die Einstellung UTC zeigt alle Angaben in der Zeitzone UTC (wie Greenwich Mean Time) an.
  • Milstone-Lokalzeit:  Die Milestone-Lokalzeit zeigt Plan- und Ist-Zeiten jeweils in der Zeitzone des Milestone-Ortes an.
  • Meine Lokalzeit: Meine Lokalzeit konvertiert alle Angaben in die Zeitzone des momentan eingeloggten Benutzers.

Kontextmenü Spaltenüberschrift

Durch einen rechten Maustastenklick auf die Spaltenüberschrift wird ein Kontextmenü geöffnet.

Spalten bearbeiten

Über die Auswahl Spalten bearbeiten können Spalten in der Übersicht ausgeblendet oder zusätzlich eingeblendet werden. Mit der Schaltfläche Standard wiederherstellen, kann die Default Einstellung wieder hergestellt werden.

Folgende Spalten können in der Übersicht angezeigt werden, oder stehen schon als Standard in der Übersicht direkt zur Verfügung:

SpaltennameBeschreibung

Standard sichtbar, ausgeblendet

SendungEindeutige Sendungs-IDsichtbar
SendungsnummerSendungsnummer in der aktuellen Niederlassungsichtbar
TrackName der Trackingvorlage, aus der der Plan entstanden istsichtbar
AbschnittAbschnitt, in dem sich die Sendung gerade befindet, z. B. Pickup oder Main Carriage Air. Diese Spalte ist standardmäßig ausgeblendet. Sie können Sie durch einen Rechtsklick auf die Tabellenüberschrift aktivieren.sichtbar
Letztes EreignisCode des letzten erfüllten Milestonessichtbar
Letztes Ereignis (Beschreibung)Beschreibung des letzten erfüllten Milestonesausgeblendet
ZeitpunktDatum und Uhrzeit der letzen Milestone-Erfüllungsichtbar
Letzter VerantwortlicherVerantwortliche Partei für den letzten erfüllten Milestoneausgeblendet
NächsterCode des nächsten zu erfüllenden Milestonessichtbar
Nächster  (Beschreibung)Beschreibung des nächsten zu erfüllenden Milestonesausgeblendet
ZeitpunktPlan-Datum und -Uhrzeit des nächsten zu erfüllenden Milestonessichtbar
Nächster VerantwortlicherVerantwortliche Partei für den nächsten zu erfüllenden Milestoneausgeblendet
Nächste BestätigungCode des nächsten zu bestätigenden Milestones. ausgeblendet
Nächste Bestätigung (Beschreibung)Beschreibung des nächsten zu bestätigenden Milestones. ausgeblendet
Folgender OpsNächster operativer Milestone Codeausgeblendet
Folgender Ops (Beschreibung)Nächster operativer Milestone Beschreibungausgeblendet
Folgender Ops PlanzeitNächster operativer Milestone Planzeitausgeblendet
Folgender OPs VerantwortlicherVerantwortliche Partei für den nächsten operativen Milestone ausgeblendet
Frühester nächsterCode Frühester nächster Meilenstein. Im Sendungsmonitor wird neben dem  Status des als nächstes zu erfüllenden Meilensteins, auch berücksichtigt, ob nicht noch ein anderer Meilestein dringender/früher zu erledigen wäre.sichtbar
Frühester nächster (Description)Beschreibung Frühester nächster Milestone.ausgeblendet
ZeitpunktDatum und Uhrzeit der letzen Milestone-Erfüllungsichtbar
Status

Statusanzeige für den Tracking Status:

Symbol

Statusbeschreibung

Toleranzfenster des nächsten offenen Milestones ist angebrochen, Planzeit noch nicht erreicht
Planzeit des nächsten offenen Milestones überschritten, Toleranzfenster läuft noch
Planzeit und Toleranzfenster des nächsten offenen Milestones überschritten
sichtbar

Sortierung zurücksetzen

Über die Auswahl Sortierung zurücksetzen wird die Sortierung der Werte in der Spalte wieder zurückgesetzt.