Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Einleitung

In dieser Anwendung können Tourvorlagen (Templates) angelegt werden. Diese Vorlagen werden im Handling Modul und dem Air Export Truck Manifest benötigt um Transporttouren von/zu einem Gateway oder Terminal sowie allgemeine Abhol- und Ausliefertouren erstellen, dokumentieren und disponieren zu können.

Beschreibung

In dieser Übersichtstabelle werden alle bereits erstellten Tourvorlagen mit Namen angezeigt.

Programmaktionen

Neu

Öffnet den Tourvorlagen Editor um eine neue Vorlage anzulegen.

Bearbeiten

Öffnet eine, in der Übersichtstabelle markierte, Tourvorlage im Editor um diese zu bearbeiten. Alternativ kann eine Tourvorlage auch mit einem Doppelklick auf den gewünschten Eintrag in der Übersichtstabelle zur Bearbeitung geöffnet werden.

Löschen

Löscht eine, in der Übersichtstabelle markierte, Tourvorlage.

Aktualisieren

Aktualisiert die Übersichtstabelle.

Feldbeschreibung

Tourvorlage bearbeiten

Name

Hier muss ein Name für die Tourvorlage eingegeben werden. Der Name ist grundsätzlich frei wählbar, darf aber nur einmal verwendet werden. Wenn der gewählte Tourname bereits vorhanden ist, wird dieses Feld als Fehler validiert und eine entsprechende Meldung angezeigt.

Typ

Hier kann der gewünschte Tour-Typ aus der hinterlegten Dropdown Liste ausgewählt werden. Folgende Typen stehen zur Verfügung:

TYP

Beschreibung

Verwendung

Handling Agent Tour

allgemeine Abhol- und Ausliefertouren

ausschliesslich im Handling Modul

Transport zum Gateway

Touren zu/von einem Gateway

hauptsächlich im Air Export Truck Manifest

Transport zum Terminal

Touren zu/von einem Terminal

hauptsächlich im Air Export Truck Manifest

Transport zur GeschäftsstelleTouren zur Geschäftsstelle

Start / Ende

Start bzw. Ende der Tour.

Name

Name des Start- bzw. Endortes. Der Name ist frei wählbar.

Geschäftspartner

Der jeweilige Partner bei welchem die Ttour startet bzw. endet. Der gewünschte Geschäftspartner kann mit der Feldsuchfunktion gefunden und eingesetzt werden.

Adressen

Nach Auswahl des Partners wird hier die entsprechende Adresse angezeigt.

Flughafen

Flughafen Code Start und Ende

ETD (hh:mm)

Hier kann eine übliche voraussichtlich Abfahrtszeit (Estimated Time of Departure / ETD) für die Tour eingegeben werden.

Laufzeit (Min.)

In diesem Feld kann die Laufzeit eingegeben werden welche die Tour voraussichtliche in Anspruch nehmen wird.

Kostenstelle

Angabe der Kostenstelle

Fuhrunternehmer

Hier kann der Fuhrunternehmer erfasst werden von welchem die Tour durchgeführt werden soll. Der gewünschte Geschäftspartner kann mit der Feldsuchfunktion gefunden und eingesetzt werden.

Fahrzeug

Aus der hier hinterlegten Dropdown Liste kann das Fahrzug ausgewählt werden mit welchem die Tour durchgeführt werden soll.

Fahrer

Aus der hier hinterlegten Dropdown Liste kann der Fahrer ausgewählt werden welcher die Tour durchgeführt soll.

Fuhrunternehmer sowie Fahrzeug und Fahrer können in der Geschäftspartnerstammdaten bzw. der Rolle Fuhrunternehmen gepflegt werden.

Tour aus TMS automatisch anlegen

Mit der Aktivierung dieses Kontrollkästchens kann gesteuert werden, ob Touren aus externen TMS-Dateneingängen automatisch angelegt werden sollen.

TMS-Tourcodes

In diesem Feld werden bereits erfasste TMS-Tourcodes angezeigt.

Hinzufügen

Öffnet ein Popup-Fenster in welchem ein neuer TMS-Tourcode eingegeben werden kann.

Entfernen

Löscht einen, im Feld TMS-Tourcodes, markieren Code.

TMS-Touren

Das Handling Modul kann auch Daten aus externen Systemen (z.B. Procars) verarbeiteten. Diese Transport Management Systeme (TMS) können Tourdaten mit vordefinierten Tourcodes an das Handling Modul senden wo je nach den oben erwähnten Einstellungen automatisch neue Touren, basierend auf einer Tourvorlage, angelegt oder eventuell bereits bestehende Touren entsprechend ergänzt werden.

Speichern

Speichert die Daten und schliesst den Editor

Abbrechen

Schließt den Editor ohne weitere Aktionen.